ipad_3

iPad 3 kommt im März 2012 [update]

Endlich ist es raus: das iPad 3 kommt definitiv im März 2012! Heiliges Kanonenrohr.

In den letzten Monaten gab es viele Gerüchte und Vermutungen, Bilder von einzelnen Bauteilen waren im Umlauf, Zulieferer wurden genannt – doch bevor ich hier was dazu schreibe, wollte  ich erst eine richtige Grundlage haben.

Es gibt zwar noch keine offizielle Ankündigung von Apple, aber: Laut einem Artikel von heise hat Apple die Produktion bereits gestartet. Dabei beruft man sich auf Aussagen der Nachrichtenagentur Bloomberg, die Aussagen von drei vertrauenswürdigen Leuten hat. Erwartet wird die erstmalige Präsentation auf der iWorld ab 26.01.2012!

Über die Features ist noch nichts bekannt, man rechnet aber mit folgenden Highlights…

– es bleibt 10″ aber die Auflösung wird besser (evtl 2096 x 1536px)
– ein besserer Prozessor (ein A6 Quadcore Prozessor)
– SIRI wird mit dabei sein (Beta des neuen iOS Updates 5.1. verrät hier einiges)
– eine bessere Kamera (wahrscheinlich 8MP)
– mehr Arbeitsspeicher
– besserer Akku (einfach schon auf Grund der hungrigen Hardware)

Hier wird es nun für die Entwickler interessant: in den letzten Monaten sind viele Apps als Universal-Version herausgekommen, dass heisst für 4 Geräte: iPod, iPhone 3G/S, iPhone 4/S und die iPads. Jetzt kommt also noch eine neue Klasse hinzu, die wahrscheinlich eine wesentlich größere Auflösung hat (4x so viel). Meiner Meinung nach, wird es wohl eine ganze Weile dauern bis Entwickler neue Spiele und bisherige Apps für diese neue native Auflösung (um)programmiert haben.

Hier könnte  auch so eine Art 2 Klassen Gesellschaft im AppStore entstehen. Manche Spiele wird man halt nur mit den neuesten Geräten zum laufen bekommen, die mit den ältesten Geräten schauen dann in den Mond. Aber wir werden sehen… Ich bin schon mal auf die wirklichen Features des iPad 3 gespannt und werde euch natürlich informieren, wenn etwas raus ist.

[update 19.02.2012]

Entgegen der Annahme, das iPad wird auf der iWorld angekündigt, gab es bisher noch keine Äußerung von Apple zum Lauch des iPad3. Trotzdem wird weiterhin von vielen vertrauenswürdigen Leuten ein Launch im März 2012 erwartet. Wahrscheinlich in der zweiten März-Woche. Ebenfalls wahrscheinlich ist, dass zum gleichen Zeitpunkt auch das neue iOS Update 5.1 veröffentlicht wird.

Welches iPad3-Feature nun als sicher gelten sollte, ist das Display. Es wird bei 10Zoll bleiben und wirklich 2048×1536 Pixel haben, wow. Das wäre fast eine doppelt so dichte Auflösung wie beim bisherigen iPad. Das MacRumors Magazin hat das neue Display in die Hände bekommen und unter dem Mikroskop mit dem Display der ersten Generation verglichen, hier!

[update 28.02.2012]

Apple hat heute die offizielle Ankündigung des iPad 3 am 07.März 2012 in San Fransico bestätigt! Damit sollten nun alle Spekulationen ein Ende haben… Dazu wird Apple noch Apple TV 3 vorstellen. Und um noch etwas Benzin ins Gerüchtefeuer zu gießen: das iPad 3 wird mit 10mm wohl wieder etwas dicker werden als das iPad 2 mit 9mm, aber immer noch dünner als das iPad 1 mit 13mm (laut mac&i).

Ich werde euch natürlich wieder auf dem akutellen Stand hier halten, wenn es etwas neues gibt!

von • am 28.02.2012 • unter News • getagged mit >

  • Stezi

    Ich habe ein Android-Tablet und bin damit höchst zufrieden.
    Steht dem iPad bzgl. der Geschwindigkeit in keinster Weise nach.
    Das Alleinstellungsmerkmal des iPads ist der sehr gute Akku, bei dem viel zu viele Alternativhersteller leider sparen. (Natürlich ist auch das Betriebssystem bei jedem Gerät das Alleinstellungsmerkmal..)

    • http://www.appgemeinde.de Tobi

      Ja, die Wahrnehmung des Tabletmarktes ist noch stark geprägt von der Vorherrschaft des iPad in den ersten Jahren – ich denke, die aktuellen Androidtablets sind ebenbürtig!

      Im Endeffekt ist es so: wenn man einmal Apps bei einem OS gekauft hat, dann bleibt man auch dabei, um seine Investitionen zu sichern

  • Patrick Wagner

    Bin Froh das die ganzen Gerüchte jetzt zumindest für einige zeit vorbei sind :) Wahrscheinlich wirds dicker weils ja jetzt ein retina display haben wird und nen besseren akku der mehr platz einnimmt.Bin gespannt ob das ipad 3 dann weiterhin so günstig sein wird wie die Vorgänger

    • http://www.appgemeinde.de Tobi

      Definiere günstig ^^ Ich hoffe aber auch, dass es sich bei den Preisen des iPad2 einpegelt!

      • Patrick Wagner

        Naja ich als schüler hab auch keine 500,600 € für ein Tablet welche ja generel “teuer” sind.Aber das Ipad ist das Beste Tablet und es gibt nur wenige die billiger sind und die sind dann deutlich schlechter und die anderen die ganz gut sind,aber immernoch deutlich schlechter als das ipad sind meistens so 100,150€ teurer vondemher finde ich das dass Ipad fürs Preisleistungsverhältnis wirklich billig ist

        • Patrick Wagner

          Hoffe Du verstehst Mich^^

        • http://www.appgemeinde.de Tobi

          Sagen wir, es ist preiswert, im wahrsten Sinne des Wortes… Und ja, ich verstehe dich, wenn man einmal ein wirklich billiges Tablet in der Hand hatte, will man nur noch ein iPad! #fAnboy Mode aus#