Banana Kong – Bei FDG ist der Affe los!

Diesmal beschert uns der deutsche Publisher FDG Entertainment, der für gute Spiele wie Blueprint 3D oder Cover Orange bekannte ist, mit dem tierischen BANANA KONG einen waschechten Endlos Runner mit allerlei frischer Spielideen… Wir sind zusammen mit Kong durch den Urwald für euch getobt!

Gameplay

In dem Autorunner Banana Kong flüchtet ihr mit Gorilla Kong nicht etwa vor Raubtieren oder Jägern, sondern müsst einer riesigen Bananen-Lawine entkommen. Ich denke, dass ist ein sehr typisches Problem der Affen im Dschungel, das hier endlich einmal in einem Computerspiel als Thematik die benötigte Aufmerksamkeit erfährt.

Der affige Hauptcharakter leidet scheinbar an einer krankhaften Kombination aus Bananensucht und Sammelwut, durch die er sich diesen Berg Bananen angesammelt hat… Damit diese Leidenschaft nicht zum Verhängnis wird, rennt Kong so lange wie nur möglich vor der Lawine davon.

Auf eurem Weg in die vermeintliche Freiheit warten allerlei Hindernisse. So solltet ihr Wasser und deren Bewohner wie Krokodile oder Piranhas meiden. Auch Stämmen, Steinen oder Spinnennetzen sollte man ausweichen, um den Lauf nicht zu beenden. Hilfreich für einen langen Spurt sind unter anderem federnde Blumen und lange Lianen, um die Hindernisse hinter sich zu lassen. Für Abwechslung sorgt, dass ihr nicht immer durch den Dschungel lauft, sondern auch verschiedene Ebenen wie Höhlen oder Baumkronen durchquert.

Banana Kong FDGIronischerweise solltet ihr auf der Flucht vor den Bananen neue Bananen einsammeln – Sucht ist halt Sucht! Habt ihr genug des krummen Goldes gesammelt, könnt ihr zu einem Power-Sprint ansetzen, der euch einige Meter vorantreibt, aber auch Hindernisse durchbricht. Mit dem Power-Dash gelangt man zudem in die anderen Spiel-Umgebungen.

Weitere Bananen verdient man auch mit dem Erfüllen von Aufgaben des Missions-Sytems. Mal soll man eine bestimmte Anzahl Bananen sammeln, mal eine bestimmte Strecke zurückzulegen oder Lianen benutzen…

Die Bananen könnt ihr als Währung im Shop für PowerUps wie einen Magnet, ein Double Boost, ein Extraleben oder die biblische Fähigkeit, über das Wasser zu laufen, einsetzen. Hier finden sind auch Tiere, welche euch bei der Flucht helfen: Mit dem Wildschwein reitet man oder fliegt mit einem Tukan durch die Lüfte. Die Preise im Shop sind recht hoch gegriffen und bei den Läufen verdient man spärlich, so dass die InAppKäufe  attraktiver erscheinen, die es zahlreich gibt.

Die Steuerung beschränkt sich auf einfache Wischgesten und Fingertaps, der Affe selbst läuft automatisch. Auf den verschiedenen Ebenen könnt ihr durch Tippen nach oben springen, durch eine Wischgeste wieder eine Ebene herunter wechseln. Den Power-Sprint führt man mit einer senkrechten Wischgeste aus. Insgesamt gestaltet sich die Steuerung schon nach kurzer Zeit intuitiv.

Grafik / Präsentation

Bunte Grafik mit vielen Details in einer zweidimensionalen Ansicht erinnern an Affen-Klassiker von Nintendo. Die Spielwelt wird bei jedem Spiel neu generiert und ist daher abwechslungsreich. Und auch die Animationen wie das tarzanmäßige Schwingen an Lianen oder die Umgebung mit den herunterfallenden Blätter sind insgesamt gut gemacht und ergeben hier ein homogenes grafisches Gesamtbild.

Sound

Der fröhliche Soundtrack des Spiels ist erfrischend und fördert die gute Laune beim Zocken. Die sonstigen Soundeffekte passen gut ins Dschungel-Setting und tragen zur sonnig-tropischen Atmosphäre bei.

Fazit

Patrick meint:

Eine grundlegende Neuinterpretation des Endlos-Gameplay wagt auch Banana Kong nicht, jedoch führt das Spiel bekannte Spielelemente souverän weiter und ergänzt mit einer Mischung aus Klassiker-Referenzen und frischen Spiel-Elementen . Ein forderndes Spiel mit guter Steuerung, eine comicartige und detaillierte Grafik die gefällt und die mit  erfrischendem Sound garniert ist. Im Gesamtbild ein stimmiger und unterhaltsamer Titel, bei dem man mit der ‚Investition‘ im Gegenwert zweier Bananen nichts falsch machen kann.

+ bunte und detaillierte Grafiken
+ stimmungvoller Sound
+ einfaches Gameplay
+ intuitive Steuerung
+ 3 verschiedene Umgebungen
+ Missionssytem
+ PowerUps
+ weitere Charaktere/Helfer
+ zufällig generierte Level
+ Universal-App
– InAppKauf Balancing
– Spielprinzip schon bekannt
Banana Kong (AppStore Link) Banana Kong
Hersteller: FDG Mobile Games GbR
Freigabe: 9+4.5
Preis: Gratis DOWNLOAD
 w5

Über AppGemeindeCrew