die besten ios spiele april

Die besten iOS Spiele des April 2014


Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /var/www/web714/html/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 428

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /var/www/web714/html/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 428

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /var/www/web714/html/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 428

Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /var/www/web714/html/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 428

Hier findet ihr noch einmal rückblickend die besten Spiele aus dem AppStore des April 2014 – ein Monat, in dem zwar viele Spiele veröffentlicht wurden, aber nur wenige wirklich einen Download wert waren. Diese hatten es aber in sich! Hier unsere Bestenliste, auf die ihr ein Auge werfen solltet. Habt ihr alle? Fehlt eurer Meinung nach noch ein wichtiges Spiel?

 

Leo‘s Fortune ist ein Meisterwerk und schon jetzt heißer Kandidat auf das beste iOS Spiel des Jahres 2014! Die hübsche Geschichte verpackt einen ausgezeichneten Plattformer mit einem perfekten und liebevollen Leveldesign, kunstvoller Grafik und einem grandiosen Soundtrack mit Ohrwurmcharakter. Dieses Spiel hat Nintendo-Qualität! Und das, liebe Leser, ist bei mir die höchste Auszeichnung, die ein Spiel überhaupt bekommen kann – sein Preis ist dieses Spiel alle mal wert! Leo’s Fortune ist eines dieser Spiele wieso es sich lohnt ein iGerät zu besitzen! Ich hoffe, dass es ein großer Erfolg wird. Denn liebevolle Spiele kann der von Freemium gebeutelte AppStore wirklich gut gebrauchen. Hoffen wir, dass dann auch große Entwickler wieder auf die Idee kommen vollwertige Spiele für den AppStore zu veröffentlichen. [Das komplette Review lesen…]

Leo's Fortune
Leo's Fortune
Entwickler: 1337 & Senri LLC
Preis: 5,49 €

 

Monument Valley – Schon lange nicht mehr war ich von einem Spiel so fasziniert, wie von Monument Valley! Hier vereinen sich die verrückte Architektur von MC Escher mit dem Perspektivenwechsel von FEZ, dem Stil von Wonderput und den herausragenden Rätseln von The Room. Dazu passt die knackig scharfe Grafik, die auf jedem Bildschirm ein eigenes Kunstwert zaubert. Obendrein gibt’s noch ‘ne kleine Geschichte, gute Steuerung und tollen Sound. Wer dieses Spiel nicht hat, verpasst einen der wichtigsten iOS Titel des Jahres 2014! Unbedingt kaufen, besser geht es nicht! [Das komplette Review lesen…]

Monument Valley
Monument Valley
Entwickler:
Preis: 4,49 €+

 

Seitdem ich FTL: Faster Than Light auf dem Touchscreen spiele, bin ich endlich richtig warm damit geworden und kann den Hype um das Spiel nun auch verstehen… Es ist ein wirklich unterhaltsames und komplexes Strategiespiel – wenn man einmal die etwas verwirrende Anfangsphase durchsteht. Durch ein gut angepasstes Interface kontrolliert man Mannschaft und Schiff auch in hektischen Schlachten intuitiv mit einem Finger. Die Retrografik und der Sound wurden 1:1 von der PC-Version übernommen, ebenso die neuen Inhalte der Advanced Version und der Spielspaß. So kann man interessierten iPad Besitzern nur zu dieser Version des Strategiespiels raten, denn FTL dreht hier noch einmal richtig auf und legt den Turboturbo ein. [Das komplette Review lesen…]

FTL: Faster Than Light
FTL: Faster Than Light
Entwickler: Subset Games
Preis: 10,99 €

 

Wayward Souls – Selten wurde ein Retrospiel so fluffig umgesetzt, lange nicht mehr bin ich so oft gestorben. Die Spielmechanik von Wayward Souls ist nicht wirklich neu, weiß aber mit schönen Umgebungen, tollen Animationen und einem fordernden, aber nie zu schwerem Grad an Härte zu begeistern. Auch die verschiedenen Charaktere freizuspielen und auszuprobieren, das Level doch noch zu schaffen oder einfach noch etwas Gold zu sammeln verleitet zu ‘nur noch einem’ Versuch. Leider will der entspannte und zu modern klingende Soundtrack nicht so recht passen für meine Ohren. Wer etwas für Retrografik und Hack&Slay Gameplay übrig hat, sollte dieses kleine Spiel unbedingt antesten – ich kann es euch mit bestem Gewissen empfehlen! [Das komplette Review lesen…]

Wayward Souls
Wayward Souls
Entwickler: Rocketcat LLC
Preis: 7,99 €

 

Hitman Go – Square Enix haben mit Hitman Go ein gutes iOS Debüt für den Auftragskiller hingelegt, auch wenn es untypisch ist. Vor allem die perfekt polierte Optik hinterlässt einen guten Eindruck, das rundenbasierte Spielprinzip wird gut präsentiert, bietet aber nichts wirklich Neues. Trotzdem ist es solides Logik- und Rätselspiel, dass man auch Strategen ans Herz legen kann, die bisher nichts mit der Hitman-Reihe zu tun hatten. [Das komplette Review lesen…]

Hitman GO
Hitman GO
Entwickler: SQUARE ENIX INC
Preis: 5,49 €+

 

Groundskeeper 2 – Je einfacher das Spielprinzip, um so schneller kann es einen in seinen Bann ziehen. Bei Groundskeeper 2 geht diese Rechnung auf und bevor man sich versieht, sitzt man wieder eine halbe Stunde vor dem Touchscreen. Über das eintönige Spielprinzip tröstet das gute Balancing hinweg, so dass man in kurzen Abständen neue Orte besucht und stärkere Waffen freischaltet – womit man beim nächsten Versuch wieder ein Stück weiter kommt. Eine Empfehlung für Freunde von Retroshootern, die hier ruhig etwas Zeit einplanen dürfen. [Das komplette Review lesen…]

Groundskeeper2
Groundskeeper2
Entwickler: Pascal Bestebroer
Preis: 2,29 €

 

Wer sich mit David. in den Kampf begibt, sollte eine extra Portion Frustrationsresistenz einpacken und auf Retrografik stehen. Der Vergleich mit Shadow of the Colossus hinkt, denn die epische Nachwirkung bleibt aus. Trotzdem wird man in der fluffig zu steuernden Mischung aus Plattformer und Arena-Shooter kurzweilig unterhalten und ist arschschwer. Da das Spiel nur den Minimalpreis kostet und keine InAppKäufe hat, kann der geneigte Spieler hier beruhigt zuschlagen. [Das komplette Review lesen…]

David.
David.
Entwickler: Andrew Armstrong
Preis: 2,29 €

Über Tobi

Tobi gründete die AppGemeinde 2010 und führte sie sieben Jahre lang fast im Alleingang mit Liebe zum Zocken fort - bevor er sie 2018 abgegeben hat. In dieser Zeit veröffentlichte er hier rund 2.500 Artikel.