Neue Spiele Nachschlag: Steredenn – Raster Prime – Artificial Superintelligence

Guten Morgen, liebe AppGemeinde! Auf Grund guter Spiele gibt es hier noch einen schnellen Nachschlag für euch: Einige Neuerscheinungen, die definitiv noch einen Blick wert sind! Viel Spaß beim Zocken und ein schönes Wochenende!

 

Steredenn

… ist ein Weltraum-Shmup, das endlich mal richtig rotzig, dreckig, grobpixelig und frisch daherkommt. Es ist zwar roguelike, hat aber feste Endgegner, zu denen man sich erst hinarbeiten muss. Erster Eindruck: Sehr schick! Es sorgte auch auf Steam, XBOX und PlayStation schon für Begeisterung. ++ Keine InAppKäufe ++ Deutsch ++ Universal ++ 270MB

Steredenn
Steredenn
Entwickler: Pixelnest Studio
Preis: 4,49 €

 

Raster Prime

… ist ein Pixel-Spiel mit 120% WTF-Faktor. „Something strange is orbiting a dying star!“ Sieht sehr interessant aus und schon der FEZ / Hyper Light Drifter Sound triggert mich. ++ Keine InAppKäufe ++ Universal ++ 110MB

RASTER PRIME
RASTER PRIME
Entwickler: Punk Labs LLC
Preis: 3,49 €
RASTER ? PRIME
RASTER ? PRIME
Entwickler: Punk Labs
Preis: 2,99 €

 

Artificial Superintelligence

… spielt sich ungefähr wie das empfehlenswerte textbasierte Reigns, eben nur mit HighTech/Sillicon Valley-Setting. Soll sehr lustig sein, zumindest wenn man besser Englisch versteht… ++ Keine InAppKäufe ++ Englisch ++ Universal ++ 40MB

Artificial Superintelligence
Artificial Superintelligence
Entwickler: Grailr LLC
Preis: 4,49 €

Über Tobi

Maximum Geekness. Alles fing mit dem Atari 2600 an, dann ein Atari 800XE mit Datasette, dann ein 486er mit 25Mhz und 80MB Festplatte. Und heute? Zocken! Am liebsten immer und überall. Und sonst? Alles mit Knöpfen, einem Display und bei dem man etwas einstellen kann ist interessant!