Preview: Oceanhorn 2 – Das Spiel wird erwachsen

Als Oceanhorn: Monster of the Uncharted Seas endlich in den AppStore kam (und später auch auf andere Plattformen) waren sich alle einig: Das Zelda-esque Abenteuerspiel ist großartig. Auch in der AppGemeinde gab es 5/5 Punkten im Review. Das resultierte auch in guten Verkaufszahlen. Und wie es heutzutage ist, steht damit einem Nachfolger nichts im Weg.

Oceanhorn 2Für dieses Jahr ist Oceanhorn 2: Knights of the Lost Realm angekündigt, auch wieder für mobile Plattformen wie iOS. Das sage ich extra dazu, denn die deutlich verbesserte 3D-Grafik lässt beim ersten Blick nicht unbedingt darauf schließen. Man spielt wieder mit dem Hauptcharakter, der im zweiten Teil fast schon erwachsen ist. Und das sieht man auch dem Spiel an. Leider ist über die Story noch nichts bekannt… Der Entwickler ist übrigens weiterhin Cornfox & Bros.

Oceanhorn 2Nun gibt es endlich nach dem Trailer etwas Gameplay (vom einem iPhone 7, ganze 15 Minuten), das einen guten Eindruck hinterlässt. Und richtig Lust auf das Spiel macht. Das Video hier unten. Eigentlich war ich mir nicht sicher, ob es sich auch in 3D gut mit Touch-Steuerung spielen lässt – nach dem Video war ich aber auch davon überzeugt. Das Setting, die Spielwelt und das Gameplay machen bereits jetzt einen fertigen Eindruck. Release-Termin: irgendwann 2017.

Falls ihr aktuelle Entwicklungen rund um das kommende Spiel verfolgen wollt, schaut ihr am besten auf https://oceanhorn.blogspot.de nach.

Über Tobi

Maximum Geekness. Alles fing mit dem Atari 2600 an, dann ein Atari 800XE mit Datasette, dann ein 486er mit 25Mhz und 80MB Festplatte. Und heute? Zocken! Am liebsten immer und überall. Und sonst? Alles mit Knöpfen, einem Display und bei dem man etwas einstellen kann ist interessant!