Neue Spiele: Full Throttle – Layton’s Mystery Journey – Franz Kafka Videogame – Defend the Bits – Realpolitiks – und mehr!

Guten Morgen, liebe AppGemeinde! Die neuen Spiele in dieser Woche entwickelten sich am frühen Morgen doch noch zu einer ansehnlicher Ansammlung – da wird wohl wieder das Wochenende drauf gehen. Euch viel Spaß beim Stöbern und Zocken! 😀

 

Full Throttle Remastered

… ist endlich für iOS da! Das klassische LucasArts Adventure wurde nach vielen Jahren (1995) endlich aufbereitet und sei nun noch einmal allen alten Säcken und interessierten Adventure-Neulingen dringend empfohlen, die auf gepflegte Rockerbanden-Action stehen. Eins meiner prägenden Jugend-Abenteuer. Vollgas! ++ Keine InAppKäufe ++ Deutsch ++ Universal ++ 4GB

Full Throttle Remastered
Full Throttle Remastered
Entwickler:
Preis: 1,09 €

 

Layton’s Mystery Journey

… dieser Teil hört auf den Name „Katrielle und die Verschwörung der Millionäre“ und bietet euch wieder knifflige Kriminalfälle. ++ Keine InAppKäufe ++ Deutsch ++ Universal ++ 1,6GB

Layton’s Mystery Journey
Layton’s Mystery Journey
Entwickler:
Preis: 17,99 €+
Layton’s Mystery Journey
Layton’s Mystery Journey
Entwickler: LEVEL-5 Inc.
Preis: 17,99 €+

 

The Franz Kafka Videogame

… kommt von Adventure Daedalic und ist ein ansehnliches Point&Click Adventures, das durch Kafkas Erzählungen inspiriert wurde. Es verspricht zwar originelle Rätsel, kommt aber ohne Inventar aus. ++ Keine InAppKäufe ++ Deutsch ++ Universal ++ 380MB

The Franz Kafka Videogame
The Franz Kafka Videogame
Entwickler:
Preis: 3,49 €

 

Realpolitiks Mobile

… bringt euch Politik zum Selbsterleben nah. Hilft vielleicht auch gegen die postfaktische Argumentation? „Realpolitiks ist ein leicht zugängliches Globalstrategiespiel in Echtzeit, das Sie zum Anführer eines beliebigen Landes der modernen Welt macht. Stellen Sie sich dabei den Problemen der echten Welt in ihren aktuellen Grenzen und nutzen Sie die militärische und ökonomische Macht Ihres Landes, um in bewaffnete Konflikte und internationale Krisen einzugreifen.“ ++ Keine InAppKäufe ++ Deutsch ++ Universal ++ 240MB

Realpolitiks Mobile
Realpolitiks Mobile
Entwickler:
Preis: 6,99 €+

 

Defend the Bits

… ist seit langer Zeit mal wieder ein TowerDefense-Spiel, was kein Freemium-Modell hat. Passend zum Name muss man hier pixelige Blöcke zerstören, alles in schickem Arcade-Look. Der Entwickler PlaySide steht für große Produktionen, ich setze also auch große Hoffnungen in dieses Spiel. ++ Keine InAppKäufe ++ Universal ++ 150MB

Defend The Bits
Defend The Bits
Entwickler: PlaySide
Preis: 3,49 €+

 

Judas Priest: Road to Valhalla

… ist eine Erwähnung für alle Heavy Metal Freunde:innen da draußen, die auch ein (wahrscheinlich) durchschnittliches Spiel kaufen, wenn nur ihr Lieblings-Maskottchen oder ihre Lieblingsband darin vorkommt. In diesem Falle nun auch Judas Priest! Ab 17 Jahren mit „häufig/stark ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen“, na da… ++ Keine InAppKäufe ++ Universal ++ 450MB

Judas Priest: Road to Valhalla
Judas Priest: Road to Valhalla
Entwickler:
Preis: 2,29 €

 

Calculator: The Game

… lässt euch auf einem Taschenrechner mit Zahlen spielen. Die Level fordern euch zumehmend mehr Kopfrechnen und Strategie ab. Nett. ++ Universal ++ 90MB

Calculator: The Game
Calculator: The Game
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
Spielrechner
Spielrechner
Entwickler: Simple Machine
Preis: Kostenlos+

 

Nurbits

… scheint eine Art von Musik-Puzzle-Irgendwas zu sein, sogar seine eigenen Songs kann man neben den Levels machen. Trotz adretter Roboter irgendwie strange das Ganze… ++ Keine InAppKäufe ++ Nur iPad ++ 790MB

Nurbits
Nurbits
Entwickler:
Preis: 5,49 €
Nurbits
Nurbits
Entwickler: Cogent Education
Preis: 4,99 €

 

Unlucky 13

… scheint mir ein Denkspiel mit nettem Twist! ++ Universal ++ 150MB

Unlucky 13 - Addictive block puzzle game
Unlucky 13 - Addictive block puzzle game
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
Unlucky 13 - Relaxing block puzzle game
Unlucky 13 - Relaxing block puzzle game

Über Tobi

Tobi gründete die AppGemeinde 2010 und führte sie sieben Jahre lang fast im Alleingang mit Liebe zum Zocken fort - bevor er sie 2018 abgegeben hat. In dieser Zeit veröffentlichte er hier rund 2.500 Artikel.