Summoners War: Dungeon Guide

Summoners War Dungeon Guide

Hier erfahrt ihr grundlegende Informationen zum Dungeonsystem in Summoners War: Sky Arena. Ihr besiegt Drachen, Golems sowie andere Monster, um wertvolle Belohnungen zu erhalten, die euch bessere Beschwörungen ermöglichen.

Dungeons dienen euch in erster Linie dazu, Essenzen, unbekannte Schriftrollen und andere Gegenstände zu erbeuten. Es gibt tägliche Dungeon-Events. Darüber hinaus verfügen fast alle Dungeons über mehrere Schwierigkeitsgrade, die ihr jeweils durchspielen könnt.

Jeder Dungeon ist einzigartig, das bedeutet, euch erwarten unterschiedliche Gegnertypen, die verschiedene Taktiken erfordern.

Ein augenscheinlicher Vorteil, die Dungeons zu absolvieren, besteht darin, dass ihr dadurch verschiedene Belohnungen erhaltet. Jeder Dungeon hat seine eigenen Schätze, es lohnt sich also alle Dungeons zu spielen. Alle Herausforderungen sind gruppiert und befinden sich in einem verzweigten System namens Cairos-Dungeon.

Cairos-Dungeon im Überblick

Cairos-Dungeon ist eine Sammlung verschiedener Dungeons. Wichtig ist, bevor ihr diesen betreten könnt, müsst ihr die Kabir-Ruinen abschließen.

Ein Teil der verfügbaren Herausforderungen im Cairos-Dungeon. Beachtet die Halle der Dunkelheit als Beispiel eines täglich wechselndes Ereignisses.

Dungeons, die nur an bestimmten Tagen verfügbar sind

Einige der Herausforderungen sind jeweils nur an bestimmten Wochentagen für euch betretbar. Hier seht ihr eine Liste, wann welche Halle der Elemente geöffnet ist. Nach Abschluss des jeweiligen Dungeons könnt ihr das jeweilige Element als Essenz bekommen.

MontagHalle der DunkelheitDunkle Essenz
DienstagHalle des FeuersFeuer Essenz
MittwochHalle des WassersWasser Essenz
DonnerstagHalle des WindesWind Essenz
SonntagHalle des LichtsLicht Essenz

Tipps und Hinweise zur Halle der Elemente:

In der Halle der Dunkelheit werden die Kristalle beim Endboss kontinuierlich Schaden austeilen. In der Halle des Feuers hat einer der Kristalle einen Bombeneffekt, ihr solltet den Boss also schnellstmöglich besiegen. Das dürfte euch aber keine allzu großen Probleme bereiten, da dieser Boss weniger Trefferpunkte hat als andere Bosse.

In der Halle des Wassers erwartet euch eine echte harter Brocken, da einer der Kristalle das Heilen verhindert. Darüber hinaus verfügt der Endboss über sehr viele HP, was das ganze zu einer echten Herausforderung werden lässt. Interessant wird es auch in der Halle des Lichts: Ihr tretet hier gegen einen Boss an, der einen sehr hohen Verteidigungswert besitzt, welcher immer höher wird, weil er durch einen Kristall immerzu erhöht wird.

Geheime Dungeons

Es ist möglich, das ihr in einer Halle der Elemente geheime Dungeons gewinnt. In diesen Dungeons könnt ihr Monsterstücke erbeuten und wenn ihr genug von diesen Stücken gesammelt habt, könnt ihr diese nutzen, um Monster zu beschwören.

Summoners War Pinguin
Ritterliche Pinguin-Power in Summoners War.

Der letzte geheime Dungeon, Pinguin Knight, war vom 1 bis 4. März geöffnet. Hier brauchtet ihr 40 Monsterstücke, um den Pinguin zu beschwören.

Halle der Magie

Dieser Dungeon ist jeden Tag geöffnet, er dient dazu die täglichen Missionen abzuschließen und sollte daher täglich gemacht werden.

Der Endboss der Halle der Magie ist vergleichsweise schwach. Es gibt eine geringe Chance eine Essenz aus anderen Dungeons zu finden.

So sieht der Endgegner in der Halle der Magie aus.

Festung der Riesen

Auch die Festung der Riesen steht euch jeden Tag aufs Neue offen. In diesem Dungeon werdet ihr überwiegend sehr große Monster wie Riesen und Golems zum Gegner haben. Macht euch gefasst auf stärkere Zwischengegner – selbst auf der einfachsten Stufe.

So sieht der Golem in der Festung der Riesen aus.

Jede Ebene ist auf ein anderes Element abgestimmt, sodass jede Ebene andere Gegner auf euch hetzt. Ihr könnt mit viel Glück auf Licht- und Dunkelheitmonster treffen. Als Belohnungen winken hier verschiedene Runen.

Drachenbau

Der Endgegner der ersten Ebene.

Auch dieses Gewölbe ist wie die anderen in Cairos-Dungeon täglich geöffnet. Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Endgegner ein Drache. Achtet darauf, dass zwei Kristalltürme den Drachen verstärken. Jede Stufe enthält ein anderes Element des Drachen.

Als Belohnung findet ihr im Drachenbau Runen und Regenbogenmons sowie Schriftrollen.

Necropolis

Obwohl ihr die Necropolis jeden Tag besuchen könnt, ist diese im Vergleich zu den anderen Dungeons aber kein Muss für einen erfolgreichen Abschluss der täglichen Missionen. Wie der Name des Dungeons vermuten lässt, trefft ihr in dieser Herausforderung auf einen Totenbeschwörer als Endgegner. Der Nekromant kann zwei Monster beherrschen, womit gemeint ist, dass er zwei eurer Monster übernehmen und kontrollieren kann, die dann an seiner Seite kämpfen. Besiegt ihr ihn, winken euch Runen, Runenstücke und Regenbogenmons sowie Schriftrollen.

Summoners War Necropolis
Kampf in der Necropolis.

Halle der Helden

Die Halle der Helden wiederum ist ein Event-Dungeon, der nur nach vorheriger Ankündigung begehbar ist. Diesen Kampf werdet ihr nicht so einfach meistern, da dort die stärkeren Beschwörungsmonster herumlungern. Wie in anderen Dungeons müsst ihr hier auch viele Beschwörungsstücke sammeln, um die jeweiligen Monster beschwören zu können.

Regenbogengarten, Engelsgarten und der Devilmon Dungeon

Diese drei Event-Dungeons ähneln sich im Aufbau. Der Name verrät, gegen was ihr kämpft. Jeder dieser Dungeons hat drei Levels und ist nur einmal pro Event betretbar. Somit kann man nur ein Mon während des Events erbeuten, diese können sogar auch erwacht sein. Alternativ erhaltet ihr eine unbekannte Schriftrolle.

Sehr begehrt ist vor allem das Devilmon Dungeon, da ihr hier die Bösen Mons erbeuten könnt.

Fazit:

In Summoners War gibt viele unterschiedliche Dungeons, die ihr absolvieren könnt, wodurch es nicht so schnell langweilig wird.
Durch die taktischen Möglichkeiten gestaltet sich ein regelmäßiger Ausflug in Cairos-Dungeon als vielfältig und abwechslungsreich. Ein Blick am Tag lohnt sich ebenso wie auf entsprechende Events zu achten, da ihr nicht nur tägliche Aufgaben abschließen könnt, sondern langfristig auch bessere Monster beschwört, die Euch im Kampf helfen.

Text- und Bildquellen:

Offizielle Webseite des Spiels / fandom.com / xHeaven / Facebook / Michael Reicher