Klondike Adventures: Frühlingsmarathon gestartet

Entwickler Vizor Apps hat zusätzliche Inhalte für Klondike Adventures veröffentlicht. Neben der zweiten Hälfte des Frühlingsmarathons sind zwei neue Expeditionen, beispielsweise zur Paradiesinsel, verfügbar. Außerdem öffnen die Perlenlabyrinthe wieder die Pforten für euch.

Frühlingsmarathon

Nach einem ersten Anlauf im Januar hat nun die zweite Hälfte des Frühlingsmarathons begonnen. Dieses Event besteht aus mehreren Aufträgen, die ihr erledigen könnt, um in der Rangliste aufzusteigen. Die Materialien, die ihr dafür zusammentragen müsst, findet ihr für gewöhnlich in euren momentanen Expeditionen. Sollte doch einmal ein Auftrag an euch herangetragen werden, der nicht lösbar zu sein scheint, könnt ihr ihn abbrechen und einfach auf einen neuen warten.

Ihr habt die Möglichkeit zahlreiche Belohnungen zu erspielen.

Es lohnt sich, sich auf Aufträge zu konzentrieren, die nicht allzu viel Energie verbrauchen. Energie solltet ihr vorrangig dazu einsetzen, eure Expeditionen voranzutreiben. Womit wir gleich bei der nächsten Neuerung wären:

Neue Expeditionen nach Fort Nash und zur Paradiesinsel

Nachdem sich Klondikes Abenteuerhelden in Kapitel 8 ihren Weg durch die Welt des Goldes gebahnt haben, geht es nun in Kapitel 9 auf den Heimweg. Zuerst führt euch euer Weg zur Paradiesinsel und schließlich weiter nach Fort Nash. Dabei erwartet euch das für Klondike Adventures übliche Gameplay: Erkunden und Sammeln. Nix für Neueinsteiger! Habt ihr gerade erst angefangen, müsst ihr euch noch etwas gedulden und erst einmal die vorangestellten Kapitel spielen.

Fort Nash und die Paradiesinsel können nun von euch erkundet werden.

Am 3. Mai öffnen die Perlenlabyrinthe

Solltet ihr bis zum 3. Mai bereits alle Herausforderungen gemeistert haben, warten ab dann die Perlenlabyrinthe wieder auf euch.

Sammelt Perlen und tauscht sie gegen Belohnungen ein.

Darin müsst ihr auf die Suche nach Kullern gehen, die diesen Orten ihren Namen verliehen haben. Perlenlabyrinthe halten spezielle Belohnungen für euch bereit, die ihr im Shop von Klondike Adventures gegen gefundene Perlen bekommt.

Für das Durchqueren dieser Labyrinthe braucht ihr jede Menge Energie.

Quellen:
Offizielle Webseiten des Spielherstellers

Facebook, YouTube