Website-Icon appgemeinde

Scurvy Scallywags – Grandioses Piraten-Match3 mit Story betritt die Bühne

Endlich wieder neues Futter für Match3-Freunde! Als ein verrücktes Schmierentheater aufgezogen, kommt Scurvy Scallywags daher und bedient die noch junge iOS-Sparte der Match3-Spiele mit Story a la 100000000 oder der Puzzle Quest Reihe. Ich sage nur: Har Har! Refft die Kombüse ihr räudigen Landratten oder ich lasse euch Kiel holen, beim Klabautermann!

Gameplay

In einem kleinen provinziellen Schmierentheater wird ein Piraten-Stück gegeben. Der böse Pirat hat das Textblatt eines wertvollen Piraten-Shantys zerrissen und in alle Winde zerstreut. Auftritt guter Pirat: (ihr) Applaus! Mit angeklebtem Bart oder als Frau, der Charakter lässt sich zu Beginn aus vielen Teilen zusammenstellen, begebt ihr euch auf die gefährliche Suche nach den Stücken des Liedes.

Das Spielbrett ist als Bühne gestaltet und wird in mehreren Reihen mit Requisiten wie Kokosnüssen, Säbeln, Fässer, Rumflaschen oder Gold vollgestellt. Mittendrin steht ihr und natürlich auch Gegner, die sich oft langsam, aber sicher zu euch vorarbeiten. In gewohnter Match3-Weise könnt ihr die Requisiten durch einfaches Verschieben zu mindestens drei gleichen Gegenständen kombinieren, wodurch sie von der Bühne verschwinden und euch gutgeschrieben werden.

Kombiniert ihr Gold, bekommt ihr es auf euer Konto. Andere auf den ersten Blick unnütze Gegenstände wie Kokosnüsse, Papageien oder Fässer könnt ihr aber später auch verkaufen und zu Gold machen – was notfalls übrigens auch mit allen anderen nützlichen Items geht. Gegenstände wie Bretter oder Seile lassen sich zum Bau von neuen Schiffen verwenden, die euch Vorteile beim Kampf bieten. Coole Idee!

Mit der Kombination von Schwertern erhöht sich eure Angriffsstärke, die direkt unter dem Piraten angezeigt wird. Bevor ihr angreift, solltet ihr genügend Schwerter kombinieren – und das möglichst taktisch so klug, dass ihr dem Gegner dabei nicht zu nahe kommt. Erst wenn ihr stärker als der Gegner seid, lohnt sich ein Angriff, indem ihr direkt auf eine Position neben ihn kommen müsst – der Kampf selbst findet automatisch statt. Nach dem Kampf könnt ihr euren Charakter in vielen Eigenschaften wie Ausweichen, Spürnase für Gold oder Angriff aufwerten.

Im Shop könnt ihr mit dem erbeuteten Gold verschiedene Dinge erwerben. Zum einen bleibende Items wie stärkere Waffen oder nützliche PowerUps, die man mit Cool-Down Mechanismus beliebig oft einsetzen kann. Zum anderen kann man die Spielwährung aber auch für einmalige PowerUps einsetzen, die dem Spielcharakter schon mal das Leben retten können. Irgendwann hilft aber auch das nicht mehr und er stirbt – danach startet man wieder von vorn, darf aber Geld, Items und Attribute behalten. Und dank zufällig generierten Match3-Spielen bleibt es interessant.

Wer mag, kann mit echtem Geld einen Münz-Verdoppler oder Spielwährung nachkaufen, wirklich nötig ist das aber nicht. Das Spiel ist komplett in Englisch und geizt nicht mit Piratenausdrücken, was es den Einstieg nicht leicht macht – trotzdem kann man sich mit Schulenglisch zurechtfinden.

Grafik / Präsentation

Grafisch ist die Umsetzung als Theaterstück eine tolle Idee und wird so auch konsequent umgesetzt. Die Charaktere sind sympathisch und werden schön animiert, auf der Bühne selbst glitzert das Gold ein bei Kombinationen wird nicht mit kleinen Effekten gespart. Insgesamt ist die Optik sehr bunt und angenehm gelungen. Für den Sound haben sich die Entwickler etwas Besonderes einfallen lassen: Da ihr ja 16 verschiedene Teile eines Shantys finden müsst, sind diese auch vertont wurden. Dazu gibt es piratenhafte, leicht maritime Musik im Hintergrund mit viel Har Har und Ho Ho, die sich aber noch nicht sicher ist in welche Richtung sie tendiert und so auf Dauer leider nervt!

Hier wieder etwas Gameplay für euch…

Scurvy Scallywags ist ein unterhaltsames und komplexes Match3-Spiel, dass mich mit der guten Präsentation und dem Spielprinzip neben dem eigentlichen Match3-Spiel begeistert und lange Zeit gefesselt hat. Das Kombinieren von Gegenständen geht wie gewohnt gut von der Hand, aber vor allem das Verbessern des Piraten, das Bauen von Schiffen und das taktische Kämpfen ist eine tolle Langzeit-Motivation! Und obwohl es kleine Mängel hat, kann man diese bei der Langzeitmotivation und dem kleinen Preis absolut vergessen. Wer sich vom Englisch nicht abschrecken lässt, bekommt hier eins der derzeit schönsten Match3-Spiele im AppStore! Ein Pflichtkauf, Leute schlagt zu!

[appbox appstore 593299847]

+ verrückte, anpassbare Charaktere
+ ansehnliche Grafik
+ Story-Modus mit RPG-Elementen
+ viele Level
+ verschiedene Schiffe / Items
+ PowerUps
+ verschiedene Piraten-Soundtracks
+ faire InAppKäufe
+ iCloud-Savegames
+ GameCenter-Support
+ Universal-App
– englisch
– Musik manchmal nervig

 

Die mobile Version verlassen

Warning: Illegal string offset 'text' in /kunden/384011_10249/webseiten/appgemeinde/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/amp.php on line 129