Und weiter geht es mit der Vorstellung nützlicher Apps, die schon lange einen festen Platz auf meinem iPhone oder iPad haben. Nach MeinProskekt stelle ich euch diesmal Konvert vor, ein kleiner schicker und überaus nützlicher Umrechner für Einheiten aller Art.

konvert_review1Am meisten habe ich die App im Ausland zum Umrechnen von Währung genutzt. Im Hotel schnell den aktuellen Kurs mit der App abgerufen, bei fehlender Netzverbindung lässt sich der letzte Kurs auch offline nutzen. Mit einem einfachen Button-Druck lassen die sich Werte tauschen. Außerdem nutze ich die App häufig zum Umrechnen von amerikanischen Einheiten wie Meilen oder Inch oder für Daten wie MBit, die ich mir einfach nicht merken kann.

Die Aufmachung der kleinen App ist übersichtlich reduziert und in einem dunklen Flat-Design gehalten, iOS7 lässt grüßen. Auf zwei Bildschirmen sind je 12 Kacheln mit Einheiten wie Währung, Strom, Fläche, Daten, Temperatur, Schriftgrößen oder Frequenzen angeordnet – insgesamt gibt es 24 große Themenfelder. In den Optionen kann man die wichtigsten Kacheln auf die Startseite legen und so nach dem Start schneller Zugriff auf seine Favoriten. Eine Kachel angewählt, stellt man schnell die gewünschten Umrechnungswerte ein und gibt die Zahlen bequem auf großen Tasten ein.

Seit dem letzten Update ist die App nun auch deutsch lokalisiert und wiegt mit 1,5 MB auf dem iPhone so wenig, dass sie fast gar nicht auffällt. Werbung, InAppKäufe oder nervende Sachen gibt es keine. Wenn ihr eine App in dieser Richtung sucht, findet man verdammt viele Angebote im AppStore, aber mit Konvert bin ich bisher (seit langem) zufrieden und habe nichts vermisst. Daher empfehle ich sie euch auch. Weitere Apps aus der Rubrik “Schon lange auf meinem iGerät” bald…

[appbox appstore 679568189]