Über die Zuneigung und Affinität eurer Helden könnt ihr in The Seven Deadly Sins: Grand Cross eine Menge Diamanten freischalten. Wie ihr schneller zu den begehrten Klunkern kommt, erfahrt ihr in unserem Guide. 

7ds zuneigung linke seiteWas ist Affinität?

Ist etwas anderes als Zuneigung! Öffnet ihr die Heldenkarte eines Charakters, seht ihr auf der linken Seite gelbe Herzchen. Die zeigen euch die Affinität des Helden an. Jedes Level hat fünf Herzchen, die ihr quasi „füllen“ müsst. Belohnungen für eure Mühen erhaltet ihr nicht erst, nachdem ihr das Maximallevel erreicht habt, sondern nach jedem Level. 

Belohnungen pro Affinitätslevel

Affinitätslevel 1: Artwork des Helden

Affinitätslevel 2: Heldenstimme

Affinitätslevel 3: 1 Diamant

Affinitätslevel 4: neue Heldenanimationen

Affinitätslevel 5: individuelle kosmetische Gegenstände

Die Affinität eurer Helden steigert ihr über verschiedene Wege. Der einfachste Weg ist das Elixier der Affinitätserhöhung. Allerdings erhaltet ihr den Trank in der Regel nur im Gegenstand- oder Münzen-Shop. Für den kostenlosen Weg werft ihr einen Blick auf die Heldenkarte eures Favoriten. Dort seht ihr die Lieblingsgerichte des Charakters. Die gilt es, nur noch zu kochen oder zu kaufen und schon habt ihr Affinitätspunkte eingesammelt. Diesen Vorgang wiederholt ihr nun so oft, bis ihr die Maximalstufe erreicht. Auch das Bier wirkt Wunder.

Übrigens: Habt ihr das maximale Affinitätslevel eines Helden erreicht, erhaltet ihr ein Bonus-Herz in der Zuneigung des jeweiligen Charakters.

Was ist das Zuneigungslevel?

Das Menü, in dem ihr euch die Zuneigungslevel anzeigen lassen könnt, erreicht ihr über das reguläre Heldenmenü. Dort findet ihr am unteren Bildschirmrand den Punkt „Zuneigung“. Die Leiste zeigt euch euren Stand bei den jeweiligen Helden an und ihr erfahrt, wie viele Herzpunkte ihr von ihnen erhalten könnt. Am oberen Bildschirmrand seht ihr, wie viele Herzen ihr erspielen müsst, um eine bestimmte Menge an Diamanten einzuheimsen. 

Kleiner Hinweis am Rande: Es ist nicht wichtig, welche Heldenversion ihr spielt. Jede Version von Meliodas teilt sich mit den anderen den gleichen Zuneigungslevel. Das gilt zum Beispiel auch für Elizabeth und Elizabeth &Hawk.

Seven Deadly Sins Grand Cross Zuneigung

Zuneigung erhöhen

Um euch die Zuneigung eines Helden zu sichern, müsst ihr einfach nur viel mit ihm im Team kämpfen. Mit jedem Ausdauerpunkt, den ihr für einen Kampf verbraucht, steigt auch die Zuneigung der von euch aufgestellten Helden. Oder ihr redet einfach mit den Charakteren und gebt die richtigen Antworten. Jeder Charakter wird euch Fragen stellen. Beantwortet ihr eine Frage richtig, bekommt ihr am Ende des Dialoges bis zu +50 Zuneigungspunkte. Solltet ihr falsch liegen, geht die Welt nicht unter. Nach 24 Stunden könnt ihr mit euren Helden einen neuen Versuch starten. Bedenkt, dass ihr für eine richtige Antwort einmal Zuneigungspunkte erhaltet. Danach müsst ihr mehrere Tage warten, bis die Antwort erneut Punkte bringt. Außerdem könnt ihr ihnen Geschenke überreichen, die +500 Punkte gutschreiben. Solltet ihr die Person an ihrem Geburtstag antreffen, dann verzehntfacht sich die Punktezahl. Um herauszufinden, wann die Person Geburtstag feiert, lohnt sich ein genauerer Blick ins Charakterprofil (Klick auf die Person in der Heldenansicht). Dort findet ihr übrigens auch die über Affinitätsherzen freigeschalteten Animationen.

Meliodas

Beim Anführer der Seven Deadly Sins funktioniert das mit der Zuneigung etwas anders als mit allen anderen Figuren. Denn da ihr selbst die meiste Zeit als Meliodas unterwegs seid, wäre es komisch andauernd in Selbstgespräche zu versinken oder sich ein Geschenk zu machen. Anstelle dessen steigert ihr den Zuneigungswert, indem ihr euch um das Wirtshaus kümmert und den täglichen Betrieb aufrecht erhaltet:

  • Vanya-Bier zapfen
  • Gespielte Musik im Grammophon ändern
  • Tisch abwischen
  • Bier ausschenken
  • Kochen

All diese Aktionen, die ihr so oft erledigen könnt, wie ihr wollt, aber nur einmal pro Tag Zuneigungspunkte dafür erhaltet, bringen euch ratzfatz auf einen ordentlichen Zuneigungswert für Meliodas. Da ihr in der Regel +100 Punkte pro Aktion einheimst, solltet ihr euch bald um zusätzliche Herzen kümmern, beispielsweise indem ihr das Affinitätslevel eures Start-Meliodas maximiert.

Zuneigung Meliodas

Elizabeth

Prinzessin Elizabeth könnt ihr nicht übersehen. Sie ist immerhin diejenige, die euch bei jedem Login freudig begrüßt und euch Geschenke überreicht. Ihr schenken könnt ihr ein Verlorenes Stirnband. Auf folgende Fragen können wir euch die Antworten verraten: 

Elizabeth: Mein Herz schlägt heute schneller als sonst. Ich frage mich, was los ist.
Antwort: Weil du in meiner Nähe bist.

Elizabeth: Ich würde gerne etwas Rüstung anlegen. Könntest du mir helfen?
Antwort: Sicher.

Elizabeth: Wohin sollen wir reisen?
Antwort: Die Hauptstadt von Liones. 

Elizabeth: Sir Meliodas, was bin ich für dich?
Antwort: Kostbare Existenz.

Elizabeth: Kannst du mir ein Buch empfehlen?
Antwort: Unser kleines Geheimnis.

Elizabeth: Wie schätzt du mich als Person ein?
Antwort: Du bist verantwortungsvoll.

ElizabethHast du schon mal jemanden kennengelernt, der dein Herz hat höherschlagen?
Antwort: Wie ist es bei dir, Elizabeth?

Seven Deadly Sins Grand Cross Elizabeth Antworten Zuneigung

Diane

Ihr findet Diane hinter einem Fenster im Wirtshaus. Mitunter ist sie beim Fenster auch in ihrer geschrumpften Form anzutreffen (Kapitel 4). Solltet ihr sie in Dörfern aufgabeln, sind Gespräche, die Zuneigungspunkte bringen, aber nicht möglich. Der zu ihr passende Gegenstand ist das Haarband. Auf folgende Fragen können wir euch die Antworten verraten: 

Diane: Anführer, wie sah ich aus, als ich auf Menschengröße geschrumpft bin?
Antwort: Kleiner und doch genauso stark.

Diane: Mit welcher Frisur würde ich wohl hübsch aussehen?
Antwort: Mit Zöpfen.

Diane: Anführer, was würdest du tun, wenn ich in Gefahr wäre?
Antwort: Es erst mal eine Weile beobachten?

Diane: Ich will auch eine Wirtshausuniform!
Antwort: Das wird ein Weilchen dauern.

Diane: Welche Art von Mann passt zu mir?
Antwort: Ein starker Mann?

Diane: Du hast mich auch vermisst, oder, Anführer?
Antwort: Sicher. 

Diane: Schrecken größere Frauen Männer wirklich ab?
Antwort: Die Größe hat damit nichts zu tun. 

Diane: Anführer, was isst Hawk Mama?
Antwort: Wahrscheinlich Würmer und Nacktmulle? 

Diane: Anführer, ich würde alles für dich tun!
Antwort: Danke.

Seven Deadly Sins Grand Cross Gowther Antworten Zuneigung

Ban

Ban findet ihr im Wirtshaus hinter der Theke. Er läuft zwar auch in mehreren Dörfern herum, dort lässt er sich aber (abgesehen von Quests) nicht auf ein Gespräch mit euch ein. Als Geschenk nimmt er Herrliche Soße an. Auf folgende Fragen können wir euch bisher Antworten geben: 

Ban: Ich frage mich, was meine Lieblingsperson macht.
Antwort: Wer, Elaine? 

Ban: Du hast keine Kochuniform?
Antwort: Ich habe einen nackten Koch mit nur einer Schürze im Kopf.

Ban: Du bist irgendwie ein Spinner, Anführer. Weißt du das?
Antwort: Deshalb verstehen wir uns so gut.

Ban: Anführer, ich hab nicht genug Zutaten zum Kochen.
Antwort: Wollen wir einen Jagdwettbewerb veranstalten?

Ban: Wie wäre es mit einem Kampf, Anführer?
Antwort: Okay, gehen wir.

Ban: Mann, ist mir langweilig. Gibt’s hier irgendwas zu tun?
Antwort: Über Elaine sprechen. 

Ban: Anführer, was für Essen magst du?
Antwort: Braten.

Seven Deadly Sins Grand Cross Ban Antworten Zuneigung

King

Den Feenkönig findet ihr direkt rechts neben dem Fenster, durch das ihr mit Diane sprechen könnt, vorausgesetzt natürlich ihr habt das Kapitel mit ihm bereits freigeschaltet. Wenn ihr fünf Mal den Gegenstand Verlorene Puppe euer Eigen nennt, wird sich King dafür wenig enthusiastisch bedanken. Auf folgende Fragen der Schlafmütze können wir euch Antworten geben: 

King: Ist Diane nicht herzallerliebst…?
Antwort: Jepp. 

King: Weißt du, auf was für Männer Diane steht?
Antwort: Männer, die für sie wie alte Freunde sind?

King: Du erwartest aber nicht, dass ich arbeite, oder?
Antwort: Jup. Du bist fürs Saubermachen zuständig!

King: Auf welche Art von Männern stehen Frauen?
Antwort: Auf nette Kerle.

King: Anführer, was hältst du von Diane?
Antwort: Ich finde sie süß. 

King: Wo schlafe ich?
Antwort: Draußen vor dem Wirtshaus.

Seven Deadly Sins Grand Cross King Zuneigung

Gowther

Falls ihr Gowther noch nicht gefunden habt, solltet ihr entweder weiter in der Story spielen oder mal neben die Eingangstür des Wirtshauses schauen. Der komische Kauz freut sich über Lohnende Lektüre als Geschenk. Ansonsten bekommt ihr Zuneigungspunkte, wenn ihr ihm folgende Antworten gebt.

Gowther: Warum bilden sich Tränen?
Antwort: Aufgrund von Traurigkeit.

Gowther: Seine Form, Stimme und sein Geruch sind anders als bei dem King, den ich früher kannte. Wer ist er wirklich?
Antwort: Frage ich mich auch.

Gowther: Was schätzen Menschen am meisten?
Antwort: Ehre?

Gowther: Welchen Zweck erfüllt das Schwein?
Antwort: Er ist ein Haustier.

Gowther: Warum kämpfen Menschen?
Antwort: Um die zu beschützen, die sie lieben.

Gowther: Was ist meine schlimmste Eigenschaft?
Antwort: Deine Gesichtsausdrücke.

Seven Deadly Sins Grand Cross Gowther Antworten Zuneigung

Escanor

Das Kind der Sonne gesellt sich erst in Kapitel 9 zu euch ins Wirtshaus. Dann trefft ihr ihn, natürlich, an der Bar bei Merlin. Wenn ihr ihm etwas schenken wollt, dann freut er sich über Instabile Flüssigkeit.

Escanor: Welches Gericht sollte ich hier im Wirtshaus probieren?
Antwort: Wir haben zumindest gutes Bier.

Escanor: Kommt meine Anwesenheit ungelegen?
Antwort: Natürlich nicht.

Escanor: Sieht ganz so aus, als würde das nicht helfen, was?
Antwort: Aber es ist viel bequemer, so mit dir zu reden.

Escanor: Ich bin ausgesprochen erfreut, dass wir uns wieder sehen.
Antwort: Ich bin auch froh. Wir sind Verbündete.

Seven Deadly Sins Grand Cross Escanor Antworten Zuneigung

Helbram

Sobald ihr in der Story auf ihn getroffen seid, findet ihr Kings Freund ebenfalls im Wirtshaus, aber nicht zu jeder Zeit. Helbram kommt nur ab und zu zu Besuch. Sollte sich sein Eintreffen nähern, erfahrt ihr es, wenn ihr einen Blick in die Gästeliste neben dem Eingang werft. Die Fee freut sich über Hochwertiges Fell, warum auch immer. Hier sind die Antworten, die bei ihm positiv ankommen:

Helbram: Schreib meine Drinks mit auf Harlekins Rechnung.
Antwort: Hier wird nichts angeschrieben.

Helbram: Ich frage mich, ob Harlekin und ich noch Freunde sind?
Antwort: Ich weiß es nicht. Frag King.

Helbram: Harlekin kommt immer zu spät.
Antwort: Ich bin mir sicher, dass er seine Gründe hat.

Helbram: Welches Aussehen steht mir am besten?
Antwort: Kardinal Helbram.

Helbram: Ich bin ein Meister der Verwandlung.
Antwort: Verwandle dich in Elizabeth.

Helbram: Ich mag dieses Riesenmädchen nicht.
Antwort: Bist du eifersüchtig?

Seven Deadly Sins Grand Cross Helbram Antworten Zuneigung

Howzer

Den Heiligen Ritter Howzer werdet ihr nie im Wirtshaus antreffen. Wenn ihr mit ihm reden wollt, müsst ihr nach Lioness (Kapitel 6) reisen und in der Stadt nach ihm Ausschau halten. Als Geschenk nimmt er Kämpfer-Abzeichen an, die es hin und wieder in den Pop-up Shops der Dörfer zu kaufen gibt, oder auch im Wald von Essen (Kapitel 4) gefarmt werden können.

Howzer: Eine Fee und ein Riese? Die passen überhaupt nicht gut zusammen.
Antwort: Ein Mensch und ein Riese würden doch genauso komisch miteinander aussehen.

Howzer: Ich möchte meinen eigenen Ritterorden gründen. Irgendwelche guten Ideen für einen Namen?
Antwort: Drei Rotznasen.

Howzer: Griamore folgt Veronica wie ein Hund.
Antwort: Irgendwie so, wie du Diane folgst.

Howzer: Ich kann die Kraft des Windes nutzen.
Antwort: Muss praktisch sein, wenn’s heiß ist.

Seven Deadly Sins Grand Cross Howzer Antworten Zuneigung

Dreyfus

Im Verlauf der Story kommt ihr an einen Punkt, ab dem sich Dreyfus regelmäßig im Wirthaus zeigt und ein Vanya-Bier hinter die Binde kippt. Der dann ehemalige Anführer der Heiligen Ritter macht sich Sorgen um seinen Sohn und ist nicht abgeneigt, den Quell der verderbten Magie als Geschenk anzunehmen. In den Dörfern von Seven Deadly Sins: Grand Cross läuft er hingegen nicht herum.

Dreyfus: Was wird jetzt aus Griamore?
Antwort: Er kommt schon klar.

Dreyfus: Ist Griamore wirklich am Leben?
Antwort: Er ist am Leben.

Dreyfus: Glaubst du … dass er mir je vergeben kann?
Antwort: Wenn du um Vergebung bittest, besteht die Möglichkeit, dass du sie bekommst.

Dreyfus: Ich wäre damit einverstanden, nie wieder Gowther zu begegnen.
Antwort: Wenn man ihn erst einmal besser kennt, ist er gar nicht so übel.

Seven Deadly Sins Grand Cross Dreyfus Antworten Zuneigung

Gustav

Den magiebegabten Bruder von Jericho trefft ihr in Schloss Lioness (Kapitel 6). Er freut sich sehr über Blutrote Rosen als Geschenk und möchte meistens Rat für den Umgang mit seiner Schwester. Im Wirtshaus haben wir ihn noch nie angetroffen, dafür können wir euch folgende Antworten auf seine Fragen geben:

Gustav: Was für ein Bruder bin ich für Jericho?
Antwort: Ein Bruder, zu dem sie aufschaut.

Gustav: Wie soll ich Jericho trösten?
Antwort: Tröste sie einfach.

Gustav: Warum geht mir Jericho aus de Weg?
Antwort: Weil es ihr leid tut.

Gustav: Ich kann die Kraft des Eises nutzen.
Antwort: Willst du als Kühlschrank im Wirtshaus arbeiten?

Seven Deadly Sins Grand Cross Gustav Antworten Zuneigung

Vivian

Wie mehrere andere Charaktere von Seven Deadly Sins: Grand Cross findet ihr auch Vivian als Besucherin in Schloss Lioness (Kapitel 6). Die Gute hat nach wie vor eine Obsession und mächtig einen an der Klatsche, ist aber wesentlich gesprächiger geworden. Mit fünf Stück Hochwertiges Fell könnt ihr ihr eine Freude machen. Aber bei Magierinnen fragt man besser nicht nach, wofür sie Dinge brauchen.

Vivian: Ich wollte nur an Gils Seite bleiben!
Antwort: Wie traurig.

Vivian: Nach drei mühsamen Jahren des Experimentierens ist mein Liebeselixier endlich fertig!
Antwort: Du kannst nicht aufhören, oder …

Vivian: Was hat Margaret, was ich nicht habe?
Antwort: Sozialen Status.

Vivian: Gilthunder … Er ist so verträumt …
Antwort: Ich bin verträumter.

Vivian: Margaret oder ich, wer passt deiner Meinung nach besser zu Gil?
Antwort: Margaret.

Seven Deadly Sins Grand Cross Vivian Antworten Zuneigung

Lilia

Die ehemalige Schülerin von Merlin ist ebenfalls in Lioness (Kapitel 6) zu finden, jedoch nicht im Schloss, sondern in der Ritterschaft. Mit ihr könnt ihr wunderbar Theorien zum Weltuntergang austauschen und über Merlin lästern. Falls ihr hier und da ein Verwittertes Forschungstagebuch auftreiben solltet, könnt ihr dies im Fünferpack bei Lilia loswerden. Gefunden haben wir aber noch keines, ehrlich gesagt. Um Lilias Zuneigungswerte zu erhöhen hilft es, mit ihr im Team zu kämpfen und in der Konversation mit ihr folgende Antworten zu droppen:

Lilia: Ich weiß, dass ich eine düstere Stimmung ausstrahle.
Antwort: So schlimm ist es nicht.

Lilia: Zweifellos kommen deine Kochkünste der Apokalypse nahe.
Antwort: Hecke nur ja keine Plan aus, um mit meinen Kochkünsten der Welt ein Ende zu bereiten!

Lilia: Wie wäre es, wenn du dich mit mir statt mit Merlin verbündest?
Antwort: Ich werde es mir überlegen, wenn du Merlin besiegen kannst.

Seven Deadly Sins Grand Cross Lilia Zuneigung

Weitere Charaktere folgen in Kürze. Und denkt daran: Sobald ihr bei einem Helden das maximale Affinitätslevel erreicht habt, erhaltet ihr zur Belohnung noch ein weiteres Herz. Wir empfehlen euch, öfter mit den Charakteren zu sprechen und die richtigen Antworten zu geben. So erreicht ihr schneller die mehr Zuneigungsherzen und damit mehr Diamanten.

Mehr zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Unser Appchecker zu The Seven Deadly Sins: Grand Cross.

Habt ihr Fragen zum PvP-Modus? Dann schaut mal in unseren Guide.

Die Helden bereiten euch Kopfschmerzen? In diesem Guide erfahrt ihr alles Wichtige.

Und alles, was ihr über die Dämonen wissen müsst, erfahrt ihr hier.

Bildquellen:

Screenshots aus der App.