Review: Time Ducks – Das lustigste Spiel 2011 ?!


Warning: curl_setopt(): CURLOPT_FOLLOWLOCATION cannot be activated when an open_basedir is set in /var/www/web714/html/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 427
Wieder mal retro und: das witzigste Spiel seit langem! Es gibt Time Ducks 1x als Universal-App zu GEWINNEN! Wir verlosen die Promocodes unter den Leuten, die hier einen Kommentar geschrieben haben! Vergiss nicht deine Mailadresse für die Gewinn-Benachrichtigung im dafür vorgesehenen Feld zu hinterlassen. Deine Email-Adresse wird NIEMALS weitergegeben oder…

Time Ducks

Gesamtwertung

Leser-Wertung: Sei der Erste!
100

Wieder mal retro und: das witzigste Spiel seit langem!

Es gibt Time Ducks 1x als Universal-App zu GEWINNEN! Wir verlosen die Promocodes unter den Leuten, die hier einen Kommentar geschrieben haben! Vergiss nicht deine Mailadresse für die Gewinn-Benachrichtigung im dafür vorgesehenen Feld zu hinterlassen. Deine Email-Adresse wird NIEMALS weitergegeben oder anderweitig verwendet, die AppGemeinde nimmt Datenschutz sehr ernst! Ende der Aktion ist der 25.12.2011! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gameplay

Leute, was ich hier in den Menüs gelacht habe, geht auf keine Kuhhaut! Ich fühlte mich echt wie das erste Mal Monkey Island spielen! Der Hammer! Deshalb gleichmal mein Tipp vorneweg: auf jeden Fall IMMER und SOWIESO alle Menüs und Unterpunkte anschauen!

Doch zum Spiel: Time Ducks ist wie Frogger auf Droge mit Zeitmanipulation in Pixelhülle. Es geht also darum, Tiere über eine vielbefahrene Straße zu bringen. So weit, so gut. Jetzt das besondere: Wenn ein Tier erscheint, könnt ihr den Weg des Tieres einzeichnen. Wenn nun doch die Autos schneller waren als angenommen, hilft nur noch eins: die Zeit vor- oder zurück laufen zu lassen! Das macht man ganz einfach, in dem man mit seinen Finger nach links oder rechts wischt. Dabei wird die Zeit der Spielwelt beeinflusst, die Tiere sind davon allerdings ausgenommen, so dass man hier noch etwas retten kann. Wie die Entwickler dieses interessante physikalische Phänomen erklären, würde mich allerdings schon mal interessieren ^^

Dazu kommt noch ein zweiter Spielmechanismus: Combos – man kann drei Tiere kombieren. Wenn man drei gleiche oder drei bestimmte Tiere rettet, bekommt man einen Bonus und ein extra Tier. Wenn man nun wiederum diese Extratiere kombiniert, bekommt man wieder ein neues Extratier und einen Bonus. Ziemlich abgefahren.

Wenn nun ein Tier kommt, was man gerade nicht benötigt, lässt man es eben erstmal ein paar Runden neben der Fahrbahn hin- und herlaufen, bis es gebraucht wird. Allerdings ist es hier auch nicht so sicher, denn immer wieder kommen Hunde angerannt, um die man sich kümmern muss.

Zwischendurch kommt immer wieder toller Humor, wenn man zum Beispiel mehrere Tiere nach einander an Kotflügel und Windschutzscheiben platziert hat, bekommt man als Achievement  die „+5 Machete of Nada“ mit folgender Beschreibung: „In an RPD this Machete would be considered pretty sweet loot, but in Time Ducks you have no use for it. But it feels safer now that you have it, right?“ LOL! Die Entwickler Tough Guys sollte man sich merken!

Grafik

Anfänglich pixelt es ganz schön dahin und es scheint komplett mit MS Paint erstellt zu sein. Doch gerade das ist der Reiz an dem Spiel, spätestens wenn die ersten cool designten Autos mit Pixelrädern angerollt kommen, ist man spontan in das Spiel verliebt! Die Autos und die Tiere sind zwar bewusst grobpixelig angelegt, doch mit richtig viel Liebe, Charakter und 150% Cuteness ausgestattet, was jeden Retroliebhaber überzeugen sollte!

Hier noch der total durchgeknallte Trailer:

Sound

Als Intro wird eine Band auf einem rollenden Brett hereingeschoben. Die Musik ist aber nicht 8bit und auch kein Chiptune-Sound, wie man annehmen könnte. Es erklingt ein angenehmer, entspannter und organischer Mix aus Western/Country/Indiepop. Nett. Beim Rückwärtsspulen der Zeit läuft auch die Musik rückwärts – ähnlich wie bei Braid – das ist toll. Was mir etwas fehlt, sind die Motorsound, auf der anderen Seite würde es vielleicht nerven?! Egal, es ist gut so wie es ist!

Fazit

Das lustigste Spiel des Jahres, was auch noch spielerisch überzeugen kann. Selten ein so kunstvoll-räudig dahingerotztes Spiel gesehen, lange nicht mehr so gelacht! Time Ducks muss man einfach lieben! Deshalb gibt es eine Kaufempfehlung, aber so was von!

+ räudige aber liebevolle Pixelgrafik
+ läuft (wahrsch) auch auf 386/25MHz flüssig
+ schöner Sound
+ leichte Steuerung
+ innovativer Genremix
+ Bodybuilder-Bär
+ (lustige) Achievements
+ toller Humor
+ preiswerte Universal-App
– leider nur englisch 
Time Ducks
Time Ducks
Entwickler: Tough Guy Studios
Preis: 0,94 €

Über Tobi

Maximum Geekness. Alles fing mit dem Atari 2600 an, dann ein Atari 800XE mit Datasette, dann ein 486er mit 25Mhz und 80MB Festplatte. Und heute? Zocken! Am liebsten immer und überall. Und sonst? Alles mit Knöpfen, einem Display und bei dem man etwas einstellen kann ist interessant!
  • Stezi

    Ich würde übrigens soooooooooooooooooooooooooooooooo gerne gewinnen!!!!!!!!
    Die App spricht mich sowas von an. 🙂

    Ich würde mich wirklich sehr freuen

  • Stezi

    Der Trailer ist ja mal der absolute Hammer!! 😀

  • Mac

    Das sieht doch mal richtig gut aus und da ich Monkey Island liebe, bin ich gespannt!