Hohoho! Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit verlost die AppGemeinde kleine Preise ans technikbegeisterte Volk, also an euch! Schließlich ist es ja auch die Zeit der Besinnung, der Ruhe und der nötigen Zeit, sich mal wichtigen Dingen zu widmen: Mit Freunden treffen, quatschen, gut essen und zocken. Was will man mehr!? Zurück zur Aktion: In der ersten Adventswoche verlosen wir folgende Preise an euch:

apogee jam 95k1x Apogee Jam 96k

Das Instrumenten-Interface im Wert von rund 130€ konnte in unserem Test mit guter Verarbeitung und kompakten Abmaßen überzeugen. Hier nochmal das Fazit:

“Die überarbeitete Version des Jam sieht nicht nur schicker aus, sondern konnte auch in Punkte Latenz und Rauschfreiheit überzeugen. So kann man unterwegs und auf Tour locker ein paar gute Ideen aufnehmen und zu Hause unhörbar leise jammen, während im Kopfhörer die Hölle losbricht. Das Apogee Jam 96K ist superklein und leicht, die Kabelverbindungen sitzen fest und die stufenlose Gain-Regelung ist praktisch. Mit dem kleinen Interface hat man eine mobile Lösung für viele Instrumente wie Bass oder E-Gitarre, die einen Tonabnehmer haben. Zusätzlich funktioniert es noch als Mini-Soundkarte am Mac, mit der man mit guter Auflösung aufnehmen kann. Einzig einen Strom-Anschluss zum gleichzeitigen Laden könnte es geben – was aber der mobilen Ideen widerspricht. Unterm Strich bekommt man hier fürs Geld eine wertige und platzsparende Audio-Lösung, die ihre Sache zuverlässig erledigt.”

 

Drift n Drive Review 3x das Spiel Drift’n’Drive als Universal-App

Start, Panik, Chaos, Reifenstapel, Aaaaaaah! Auch wenn es Arcade-Racer in dieser Form schon viele gab – Drift’n’Drive kann zwei Sachen besonders gut: Erstens motiviert es durch gutes Game-Balancing und zufällig generierte Strecken zum Dranbleiben und Weiterfahren. Und zweitens ist es herrlich schnell und chaotisch. Die Grafik ist keine Augenweide und sieht auf den ersten Blick eher meh aus, aber ist in Verbindung mit der Soundkulisse und dem Gameplay schon nach kurzer Zeit irgendwie charmant. Dazu gibt es noch einen tollen lokalen/online Multiplayer-Modus für den Besuch bei Freunden, wodurch ich virtuellen Rennfahrern den kleinen Arcade-Racer empfehlen kann. Zumal er zum kleinen Preis viel Spielspaß ohne InAppKäufe bietet.

Wie kannst Du teilnehmen? Schreibe einfach einen Kommentar unter diesen Artikel! Gebe kurz an, über welchen Preis davon Du Dich genau freuen würdest…

Vergiss nicht Deine E-Mail für die Gewinn-Benachrichtigung zu hinterlassen, eine Anmeldung bei Disqus ist dafür übrigens nicht notwendig. (Deine E-Mail wird nicht weitergegeben oder anderweitig verwendet, die AppGemeinde nimmt Datenschutz ernst!) So und jetzt schnell einen Kommentar geschrieben, denn diese Aktion endet am Montag, den 09.12.2014! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! ^^,

[Gewinnspiel beendet]

Der Zufallsgenerator hat wie folgt entschieden: Das Apogee Jam 96k geht an Stezi. Das rasante Drift’n’Drive geht an Donald und Mario.

Herzlichen Glückwunsch, die Preise gehen euch bald zu. Der nächste Teil des Weinachtsgewinnspiels startet ebenfalls bald!