Ein 2D Scroller mit Stunteinlagen…

Gameplay

Bei BMX Jam von Vivid Games handelt es sich um einen 2D Sidescroller auf zwei Rädern. Mit einem initialen Touch setzt man den Fahrer in Bewegung und nichts kann ihn stoppen. Auf seinem Weg durch die 60 Level verschlägt es den wackeren Burschen nach San Francisco, Peking, Sydney und Rio – jede Stadt hat natürlich ihre Eigenheiten und Hindernisse, die man meistern muss.

Die Steuerung ist recht einfach gehalten, da der BMX Fahrer ja automatisch fährt. Mit einem Touch auf den Bildschirm hebt er zu einem Sprung ab, über den Neigungssensor lässt sich der Winkel während des Sprungs bestimmen. Im Flug führt man mit einfachen Gesten noch Stunts aus.

Unterwegs müsst ihr möglichst viele Sterne einsammeln, teilweise sind sie parallel angeordnet, so dass man Strecken mehrmals befahren muss, um der eigenen Sammelwut gerecht zu werden. Dazu gibt es noch Aufgaben in jedem Level, die zusätzlich Punkte bringen. Zusätzliche Motivation um die eigene Bestzeit zu schlagen, bietet bei einem wiederholten Fahren der eigene Ghost.

InAppKäufe sind vertreten und BMX Jam bietet auch recht häufig die Verwendung an, allerdings kommt man auch gut ohne sie durchs Spiel. Die App ist komplett in Englisch, hier sollte man schon bessere Sprachkenntnisse haben, um auch alle Aufgaben gut lösen zu können.

Grafik / Präsentation

Sachdienlich und im Comicstil gehalten, lässt sich die grafische Präsentation hier eher vernachlässigen, schön geht anders – gutes Mittelfeld würde ich sagen.

Sound

Die Soundeffekte sind passabel, die Hintergrundmusik wechselt nach jedem Versuch und ist recht unterschiedlich. Leider hat der Entwickler hier ein etwas unglückliches Händchen bewiesen, denn manche Titel klingen wie der Soundtrack einer schlechten Fernsehreportage. Alternativ lassen sich auch Songs aus der eigenen Bibliothek einbinden. Alle Soundparameter lassen sich stufenlos regeln, so dass jeder Spieler hier die ideale Mischung finden sollte.

Fazit

Fazit von Tobi

BMX Jam ist ein solider Sidescroller, wo jede Menge Geschicklichkeit und Timing gefragt ist – sicher kein Meilenstein in der Geschichte des Computerspiels, aber ein angenehmer Zeitvertreib für den geneigten Spieler. Den Sound fällt manchmal auf die Nerven, lässt sich aber regeln. Die Strecken sind abwechslungsreich und fordern den Daumen. Eine Empfehlung eher für Casualspieler.

 

+ viele Level
+ unterschiedliche Städte mit Hindernissen
+ einfache OneTouch-Steuerung
+ Aufgaben
+ Ghost Modus
+ guter Schwierigkeitsgrad
+ solider Sound
+ Universal-App
– englisch
– Sound manchmal nervend
BMX Jam (AppStore Link) BMX Jam
Hersteller: Vivid Games S.A.
Freigabe: 4+4
Preis: 0,99 € DOWNLOAD