Im AppStore gibt es eine Menge guter Wortspiele, die aber meist ein großes Manko haben: Sie sind zu 90% auf Englisch. Klar, ich kann wie die meisten von euch Englisch verstehen und auch mein Wortschatz ist einigermaßen gefüllt, geht es aber daran sich spezielle Wörter aus dem Nichts auszudenken, dann wird es schwer. Muttersprache ist eben Muttersprache. Umso erfreulicher, dass Lettercraft von Alleinentwickler Marco Torretta nun eine deutsche Lokalisation mit einem Update nachgeschoben hat! Und noch schöner ist, das das Wortspiel nun eine Premium-Version ohne InAppKäufe und Werbung, bravo! Zwei Gründe, mir das Spiel näher anzusehen…

Die Grundidee: Auf einem Spielfeld aus 25 Buchstaben muss man Wörter bilden. Benutzte Buchstaben werden durch neue Buchstaben ersetzt. Kennt man schon, im Prinzip lässt der Klassiker Scrabble grüßen…

Das Spiel bietet zwei Spielmodi: Bei “Überleben” gibt es einen Gameplay-Kniff, denn mit der Zeit werden die Buchstaben immer heißer und verbrennen irgendwann – Abhilfe schafft hier nur das Benutzen. Wenn nur noch drei Buchstaben übrig sind, endet das Spiel. Leider ist das Erhitzen der Buchstaben-Felder nur durch wechselnde Farben gekennzeichnet. Hier wäre aber grafisch noch viel mehr drin gewesen, wo sind die Flammen, wo ist das Wackeln der Steine, wo sind die Geräusche. Ich will ja kein Effekt-Feuerwerk, aber Spiele wie Threes! haben die Messlatte hier einfach höher gelegt!

Lettercraft Wortspiel iOS

70 Level gibt es insgesamt…

Der zweite Spielmodus nennt sich “Levels” und bietet genau das – derzeit 70 Levels mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben wie “Nur Wörter mit F” oder “Nur Wörter mit mindestens 5 Buchstaben”. Hier raucht ziemlich schnell der Kopf, allerdings dauert ein Level nur je eine Minute. Damit ist Lettercraft vom Zeitfaktor her ein idealer Pausenfüller, allerdings muss man schon den Kopf frei haben, damit man nicht versagt.

Ich habe mich im Vorfeld ziemlich auf den Multiplayer-Modus gefreut, allerdings kam die Ernüchterung, als ich mitbekommen habe, dass es nur via Bluetooth zu einem Freund in der Nähe funktioniert – dies immerhin ziemlich spaßig in Echtzeit. Ich hatte hier auf eine Online-Variante über das GameCenter gehofft…

Lettercraft iOS ReviewDie Auswahl der Buchstaben geht ohne Verzögerung von der Hand, allerdings ist das System für Korrekturen schlecht durchdacht. Wenn man ein Wort gefunden hat, tippt man die Buchstaben in der richtigen Reigenfolge und gut. Blöd wird es nur, wenn man sich vertippt oder Buchstaben vertauscht. Ein Wort komplett löschen kann man nur, wenn man den ersten Buchstaben berührt – aber auf dem Spielfeld und nicht bei dem gelegten Wort! Hier heißt es suchen und das unter Zeitdruck. Einzige Hilfe ist ein kleiner Strich unter dem Buchstabe. Auch Verschieben von Buchstaben-Positionen ist nicht möglich. Fairerweise muss man sagen, dass man sich nach etwas Spielzeit daran gewöhnt, aber Spiele wie Letterpress können dies tausendmal besser…

Die Optik ist ziemlich übersichtlich und wirkt poliert. In den Optionen kann man zwischen drei Schwierigkeitsgraden und vielen Farb-Themes wählen und sogar die Sprachen frei einstellen. Auf Musik wird komplett verzichtet. InAppKäufe gibt es seit dem letzten Update keine mehr… Das deutsche Wörterbuch ist übrigens erfreulich gut gefüllt und kennt wirklich die meisten Begriffe – auch nicht immer eine Selbstverständlichkeit.

Lettercraft ist ein schöner Zeitvertreib zum schnellen Rätseln und Wörter suchen, bis die grauen Zellen qualmen. Wenn man sich einmal mit dem ungünstigen Buchstaben-Lege-System angefreundet hat, kann man sich aufs Nachdenken konzentrieren. Die vielen Level mit ihren Vorgaben und der Highscore-Modus machen Laune und sind eine willkommene Abwechslung in einer Pause. Für den kleinen Preis können Wortspieler hier also zuschlagen – viele gute Alternativen gibt es ja auch nicht…

[appbox appstore 960841415]
+ Worträtsel mit Zeitdruck
+ polierte Optik
+ gutes deutsches Wörterbuch
+ 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade
+ umfangreiche Statistik-Auswertung
+ lokaler Multiplayer via Bluetooth
+ diverse Farb-Themes
+ keine InAppKäufe
+ deutsch
+ GameCenter-Anbindung
+ Universal-App
– Buchstaben-Navigation merkwürdig
– Verbrennen wird nur schlecht dargestellt
– keine iCloud Savegames