Es gibt wieder einmal zwei Ankündigungen, die es wert sind, einen kleinen Preview-Artikel dazu zu schreiben. Zum einen könnt ihr euch auf einen neuen Mobile-Ableger von Deus Ex freuen, zum anderen wurde eine mobile Version von Thimbleweed Park für iOS von Ron Gilbert angekündigt.

 

Bei DEUS EX: GO wollen die Entwickler Ubisoft “… die GO-Marke auf eine völlig neue Ebene heben. Wir bauen auf den Erfahrungen von HITMAN GO und LARA CROFT GO auf, um hinsichtlich der Grafik, des Spieldesigns und der Community-Anbindung einen Schritt weiter zu gehen.” Fakt ist, dass es ein rundenbasiertes Spiel wird, wobei es um Infiltration geht. Als Doppelagent Adam Jensen nutzt man seine Hackingtalente, Kampf und Augmentationen, um Rätsel zu lösen. Man arbeitet mit Verbündeten zusammen, um eine terroristische Verschwörung aufzudecken.

Es gibt sogar schon einen ersten Trailer mit kurzen Gameplay-Sequenzen… Der Release soll im Sommer 2016 sein – also bald.

 

.

 

Thimbleweed Park VorschauThimbleweed Park dagegen ist ein neues Adventure von Ron Gilbert (Maniac Mansion, Monkey Island, Zak McKracken, etc.), dass vor allem eins sein soll: Klassisch! Daher kommt es nicht nur mit einer Retro-Optik, die älteren Oldschool Adventure Fans das Herz schneller schlagen lässt, sondern auch mit dem damals üblichen Interface! Die Story: Ihr steuert zwei FBI Detektive, die in der ziemlich komischen Stadt Thimbleweed Park ankommen, um einen mysteriösen Mord am Fluss zu untersuchen. Sieht alles schon ziemlich spruchreif und gut aus, da kann man sich also drauf freuen.

Release soll Anfang 2017 sein. Auch hier dazu der Trailer… Eine Demo vom Interface pack’ ich euch noch drunter.