Guten Morgen, liebe AppGemeinde! Diese Woche gibt es nur eine dünne Auswahl hier. Die wenigen lohnenswerten iOS Neuerscheinungen, die euch euch aus dem trüben Freemium-Tümpel namens AppStore gefischt habe, findet ihr genau hier:

 

Mein Tipp der Woche: Does Not Commute kommt von Mediocre und folgt dem tollem Spielprinzip von ihrem Smash Hit, zumindest was das Preismodell angeht. Hier dürft Pendler ans Ziel bringen, das aber gleichzeitig – was zum einen eine gute Strategie verlangt. Zum anderen aber auch gute Reflexe, da man in Echtzeit fährt. Coole Idee. Schön umgesetzt! Wer den Entwicklern 2€ zukommen lässt, bekommt iCloud und Speicherpunkte. Universal-App ~53MB

[appbox appstore 971756507]

 

Inkle lassen Sorcery! 3 The Seven Serpents vom Stapel, ein fantastisches Spielbuch mit offener Spielwelt – das man übrigens auch gut spielen kann, wenn man die beiden Vorgänger nicht kennt. Wer die Vorgänger hat, kann wieder seinen bisherigen Charakter importieren. Und man sollte für Spielspaß ein solides Englisch verstehen. Keine InAppKäufe. Englisch. Universal-App ~300MB

[appbox appstore 978352903]

 

Nicht mehr ganz frisch sind Halo: Spartan Strike und Halo: Spartan Assault in den AppStore gerauscht. Die hochpolierten Dualstick-Shooter von Microsoft bieten zumindest aus der Vogelperspektive schöne Action mit je 30 Level ohne InAppKäufe. Sie bieten zum Bundle-Preis viel und vor allem lange Unterhaltung. Keine InAppKäufe. Deutsch. Universal-App ~800MB

[appbox appstore 895875773][appbox appstore 940249281]

 

Auf’s Maul gibt’s bei EA Sports UFC! Im Ring dürft ihr allerlei Techniken anwenden, die zum Beispiel beim Boxen schon zur Disqualifikation führen. Grafik und Sound sind erstklassig, aber mal wieder kommt es aufs Preismodell an… Die Kämpfe selbst erledigt man mit einfachen Gesten. Ansehen lohnt für BeatEmUp-Freunde. Deutsch. Dauerhafte Internetverbindung nötig. Universal-App ~530MB

[appbox appstore 900721327]

 

Magic Shot ist eine Art Billard, aber doch ganz anders… Man muss hier mit der weißen Kugel mit einem Stoß die beiden anderen Kugeln auf dem Spielfeld treffen. Dabei ändert sich nicht nur ständig die Form des Spielfeldes, sondern auch die Bedingungen. Erstes Anspielen: Irgendwie nett. Keine InAppKäufe. Universal-App ~47MB

[appbox appstore 946381422]

 

Galactic Nemesis ist ein Retro-Vertikal-Shooter im 80er Jahre Style mit Weltraum-Setting. Es kommt mit 8 verschiedenen Raumschiffen und 36 Leveln. Keine InAppKäufe. Universal-App ~11MB

[appbox appstore 940595599]

 

Chouchou Puzzle Adventure greift mal wieder das Match3 Genre auf und lässt euch (wie bei Scurvy Scallywags) direkt über das Spielfeld laufen. Hier seid ihr mit einem bewaffneten Huhn auf den heiligen Berg unterwegs, um dort Tiere zu befreien. Dazu gibt es echte Gegner mit kleinen Kämpfen. Sieht schick aus! Universal-App ~140MB

[appbox appstore 975541283]

 

KEY 3D Cubic Puzzle scheint eine Art Tetris in drei Dimensionen mit einem Würfel zu sein. Es ist zwar kostenlos zu haben, könnte aber ganz schick sein. Einfach mal probieren… Universal-App ~44MB [appbox appstore 966950050 screenshots]

 

Homebrew Indie Games ist für Retro-Heinis interessant und kommt auch mit 15 vorinstallierten Spielen. Und noch interessanter wird es für Besitzer eines iOS Gerätes mit weniger als Version 8.2 – die können nämlich mit dieser App auch noch SNES, NES, GBA und GENESIS ROMs laden! iOS Controller Support. Universal-App ~16MB [appbox appstore screenshots 982939500]

 

Und sonst so? +++++ Plasma Sky [AppStore] ist fast schon ein Weltraum-Baller Klassiker und bekommt trotzdem noch ein Update, Bravo! +++++ Genau wie der Klassiker Disc Drivin’ [AppStore]! +++++