Guten Abend, liebe AppGemeinde! An dieser Stelle begrüßt Euch mal nicht Tobi – der ist nämlich mit Frau, Kind und Kegel im Urlaub. Hat man ja auch mal verdient. Das heißt aber nicht, dass ihr nun auf die neuesten iOS-Releases verzichten müsst. Ich habe mich durch die Veröffentlichungen der letzten Tage gewühlt und präsentiere Euch nun die interessantesten Veröffentlichungen. Viel ist es – dank Sommerloch – nicht, aber dafür sind die Spiele um so spaßiger. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Gabriel Knight: Sins of the Fathers ist ein Remake des gleichnamigen Sierra-Adventures von 1993 und mein iOS-Spiel der Woche! Letztes Jahr wurde das Remake bereits für den PC veröffentlicht, nun erscheint endlich die iPad-Version. In dem Mystery-Thriller von Jane Jensen übernehmt ihr die Rolle des Buchautoren Gabriel Knight, der nicht nur von seltsamen Alpträumen geplagt wird, sondern auch das Geheimnis mehrerer Voodoo-Morde in New Orleans lüften möchte. Das Originalspiel erhielt seinerzeit durch die spannende und realistische Geschichte mehrere Auszeichnungen. Die iOS-Version wurde in mehrere Episoden unterteilt, die per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Deutsch. Nur für iPad ~2,7 GB[appbox appstore 972316145]

 

.:.

 

Passend zur neuen Adam Sandler Kömodie “Pixels” erschien mit Q*Bert Rebooted ein Remake des Arcade-Spiels von 1982. Mit einem kleinen Außerirdischen müssen kleine Würfel, welche als Dreieck aneinandergreiht sind, umgefärbt werden. Dabei solltet ihr allerlei Feinde ausweichen. Q*Bert gilt als erstes Videospiel, welches von den Arbeiten M.C. Eschers inspiriert wurde. Das Spiel bietet über 30 Level und als Bonus gibt es den Klassiker von 1982 kostenlos dazu. Na, wenn das nix ist? Finanziert wird die iOS-Version mit Werbeeindlungen, die mit einem kleinen In-App-Kauf ausgeschalten werden kann. Deutsch. Universal. ~100 MB[appbox appstore 1010883120]

 

.:.

 

Seit einem viertel Jahr bringen die Amazon Game Studios richtig Schwung in den App Store. Der neueste Streich des Publishers hört auf den Namen To-Fu Fury und ist ein schneller Plattformer, der mit Wischgesten gesteuert wird. Schaut ganz nett aus, soll aber neben den günstigen Kaufpreis noch einige In-App-Käufe bereithalten. Deutsch. Universal ~312 MB[appbox appstore 980132410]

 

.:.

 

Cally Caves 3 ist der Abschluss der Jump’n’Run-Trilogie und verspricht mit 120 Levels und 12 upgradebaren Waffen ein umfangreiches Abenteuer. Grafisch und spielerisch jedoch hat sich im Vergleich zu den Vorgängern nur wenig getan. Genrefans sollte daher ein wenig Probespielen, eh sie das komplette Spiel per In-App-Kauf freischalten. Englisch. Universal ~66 MB [appbox appstore 940192022]

 

.:.

 

Vault! ist ein kleiner Endless-Runner von Nitrome, einem Spielehersteller den ich vor allem wegen der humorvollen Pixelgrafik sehr mag. Ziel ist es mit Hilfe eines Stabes verschiedene Abgründe und Hindernisse zu überspringen sowie verschiedene Gegenstände für einen hohen Highscore einzusammeln. Wie bei Nitrome-Veröffentlichungen üblich ist auch hier das Freemium-Modell nicht ganz so nervig umgesetzt als bei der Konkurrenz. So lässt sich beispielsweise die Werbung per In-App-Kauf abschalten. Für eine Runde zwischendurch sehr spaßig! Englisch. Universal ~63 MB [appbox appstore 1009227147]

 

.:.

 

Prune ist für alle Fans von künstlerischen Spielen interessant: Mit minimalistischer, aber dennoch hübscher Grafik und einem meditativen Soundtrack wird das Leben eines Baumes erzählt. Auf einigen Indiegame-Festivals sorgte das Spiel von Joel McDonald bereits für Entzückung. Keine In-App-Käufe. Englisch. Universal~ 62 MB. [appbox appstore 972319818]

 

.:.

Nachtrag von Tobi:

 

Nicht wirklich neu ist die PAC-MAN Championship Edition DX, aber das Spiel ist ab sofort Premium – sprich kostet einen kleinen Obolus, dach dessen Bezahlung man alle Inhalte bekommt. Ohne weiteres Generve – schöner Zug der Entwickler. Aber sicher nur etwas für Retro-Fans! Keine InAppKäufe. Deutsch. Universal-App ~153MB

 

.:.

 

https://youtu.be/ZRcWrCigp7k
The Long Siege ist ein Match3-Spiel mit Puzzle-Elementen, bei dem man in Echtzeit auf die Geschehnisse am oberen Rand reagieren muss. Sieht erstmal poliert aus, auch der Trailer macht einen guten Ersteindruck – schau ich mir näher an. Keine InAppKäufe. Englisch. Universal-App ~105MB [appbox appstore 999251944]

 

.:.

 

Und Slitherine schieben noch Legions of Steel nach – ein rundenbasiertes Strategiespiel aus der Vogelperspektive, bei dem man mit futuristischen Maschinen gegen Aliens antritt. Interessant dürfte auch der Multiplayer-Modus sein, für Online/Crossplattform oder an einem iGerät im HotSeat-Modus. Englisch. Keine InAppKäufe. Universal ~375MB [appbox appstore 935290495]