Warte mal, Go? Das kenn ich doch irgendwie! Genau, das gab es doch schon mal bei Hitman Go... Square Enix Montreal machen anscheinend eine Reihe daraus und veröffentlichen mit Lara Croft Go ein Taktikspiel, bei dem man die Level in Ruhe angehen kann. Statt Jump&Run und wildem Geballer gibt es hier Denksport mit einer kurzbehosten Schatzjägerin... Natürlich befindet man sich mit Lara wieder einmal auf Schatzjagd, wenn auch ohne große Story drumherum. Der Weg durch die Spielwelten ist mit Linien vorgegeben, auf denen man zu festen Wegpunkten laufen kann - daher kommt auch hier etwas Brettspiel-Flair auf. Nach jedem Zug von Lara bewegen…

Lara Croft Go (iOS)

Spielspaß
Langzeitmotivation
Technische Umsetzung
Grafik

Gesamtwertung

User Rating: 4.55 ( 1 votes)

Warte mal, Go? Das kenn ich doch irgendwie! Genau, das gab es doch schon mal bei Hitman GoSquare Enix Montreal machen anscheinend eine Reihe daraus und veröffentlichen mit Lara Croft Go ein Taktikspiel, bei dem man die Level in Ruhe angehen kann. Statt Jump&Run und wildem Geballer gibt es hier Denksport mit einer kurzbehosten Schatzjägerin…

Natürlich befindet man sich mit Lara wieder einmal auf Schatzjagd, wenn auch ohne große Story drumherum. Der Weg durch die Spielwelten ist mit Linien vorgegeben, auf denen man zu festen Wegpunkten laufen kann – daher kommt auch hier etwas Brettspiel-Flair auf. Nach jedem Zug von Lara bewegen sich auch die Gegner, bei dem rundenbasierenden Spiel kann man also ohne Zeitdruck oder Zuglimit überlegen.

Lara Croft GO Review iOS

Der Schatz wird bewacht. War ja klar…

Statt mit den üblichen Buttons zu steuern, bewegt man die junge Dame mit einfachen Wischbewegungen durch die Höhlen. Lara Croft Go ist so konzipiert, dass man es bequem mit einer Hand spielen kann. Selbst wenn man auf einen Gegner trifft, wird automatisch geschossen. Eine Hand auf dem Touchscreen reicht.

Die Rätsel sind tendenziell einfach und auf ihre Essenz eingedampft, machen aber dennoch Spaß. Meist sind ein paar Schalter umzulegen und Gegner von hinten zu überraschen, da sie nämlich nur nach vorn angreifen und kucken. Da die Level meist recht kurz sind, ist es auch nicht schlimm, dass man im Todesfall neu starten muss. Später kommen aber immer neue Spielideen hinzu. So vertreibt man Schlangen mit einer Fackel, statt sie zu töten und bugsiert sie so nützlich auf Schalter. Man flüchtet vor riesigen Steinkugeln oder verschiebt antike Säulen.

Lara Croft GO iOS Review

Unter Tage sieht es gut aus!

Als zusätzliche Aufgabe kann man in den Spielwelten noch Bonusgegenstände in Töpfen finden. Und das ist meist gar nicht so einfach! Findet man alle Teile eines Artefaktes, schaltet man damit neue Outfits frei – welches aber nur optischer Natur ist und keine Vorteile bringt. Aber so wird das Spiel nebenbei fast zu einem Wimmel-Suchbild.

InAppKäufe gibt es, aber nur theoretisch. Für echtes Geld kann man noch Lösungen für ein Level nachkaufenIch bin aber auch ohne weiteres Geld sehr gut vorangekommen – das Spiel hat einen wirklich fairen Schwierigkeitsgrad, so dass ihr diesen Aspekt komplett vernachlässigen könnt. Es gibt immer nur einen Lösungsweg und den findet man nach ein paar Versuchen heraus. Trotzdem hätte ich mir für versierte Rätselfreunde noch einen optionalen höheren Schwierigkeitsgrad gewünscht, bei dem es zum Beispiel eine beschränkte Zugzahl oder Zeitlimit gibt -andererseits läuft es dann vielleicht auch wieder nur auf stures Auswendiglernen hinaus. Ich bleibe dabei: LCG ist gut ausbalanciert!

Lara Croft Go Review

Schicke Animationen selbst im Handstand…

Im Gegensatz zum quasi Vorgänger Hitman finde ich die optische Präsentation hier deutlich besser und nicht so trocken. Während Hitman für mich mehr nüchtern nach Schach- oder Brettspiel aussah und auch tatsächlich auf einem Brett daherkam, haben die Entwickler es hier wirklich geschafft, die Lara-Croft-Atmosphäre einzufangen: Durch die schöne Höhlenwelt führen kleine Kamerafahrten, es gibt längere Level, einen mehrschichtigen Aufbau der Szenerie in die Tiefe und richtig schicke Animationen. Dazu noch die passende Soundkulisse, die mehr aus großen Halleffekten der Geräusche als auch Musik besteht.

Square Enix legen noch eine Schaufel drauf und machen aus Lara Croft Go das derzeit schönste Rätselspiel im AppStore! Hier bekommt der geneigte Spieler ein Komplett-Sorglos-Paket aus schönen Rätseln mit immer neuen Spielideen, einem guten Balancing, tolles Artwork, iCloud Savegames und ohne nötige InAppKäufe. In dem auf Hochglanz polierten Spiel kann man ohne Zeitdruck rätseln und sich nebenbei wie in einem Wimmelbild noch entspannt die Augen vertreten. Lohnt sich!

[appbox appstore 971304016]
+ schickes Artwork / schöne Animationen
+ gute Rätsel
+ leichte OneTouch-Steuerung
+ rund 75 Level
+ viele frische Spielideen
+ zusätzliches Suchspiel
+ diverse Outfits
+ keine InAppKäufe nötig
+ passende Soundkulisse
+ deutsch
+ iCloud Savegames
+ GameCenter-Anbindung
+ Universal-App
– schwerer Modus wünschenswert