Brawl Stars: Tipps und Tricks zum „Brawl Ball“

Feb 13, 2020 | Artikel, Brawl Stars, Brawl Stars Guides, Tipps & Guides | 0 Kommentare

Der Spielmodus Brawl Ball unterscheidet sich stark vom bisherigen „Brawl Stars“-Gameplay. In unserem Guide erfahrt ihr alles, was ihr dazu wissen müsst. 

Bei Brawl Ball handelt es sich um Fußball in „Brawl Stars“-Manier. Zwei Teams bestehend aus jeweils drei Spielern treten in diesem Modus gegeneinander an. Das Ziel des Spiels ist wenig überraschend: den Ball ins gegnerische Tor zu schießen. Welches Team das zuerst zweimal schafft, gewinnt das Match. Sollte das in 2 Minuten und 30 Sekunden keiner der Mannschaften gelingen oder in Führung liegen, geht das Spiel in die Verlängerung. 

Das wichtigste Spielelement ist der Ball

Abgesehen von euren Teammitgliedern ist natürlich der Ball in Brawl Ball wichtig. Um diesen aufzunehmen, müsst ihr direkt über ihn rüberlaufen. Während ihr am Ball seid, kann euer Brawler keine Angriffe ausführen. Hier wird euer Team wichtig, denn die gegnerischen Brawler werden mit Sicherheit nicht zögern, euch anzugreifen, um den Ball zurückzugewinnen. Die einzige Möglichkeit vorzurücken und Tore zu schießen besteht darin, den Ball möglichst strategisch effektiv zu euren Teamkollegen zu passen. Um erfolgreich zum gegnerischen Tor vorzurücken, helfen euch folgende Tipps bei der Auswahl eures Pass-Partners:

brawl ball den ball abgeben

Der Gesundheitsbalken: Achtet auf die Lebensenergie eurer Teammitglieder. Spielt ihr jemanden an, der dem Bildschirmtod nah ist, wird euer Angriff wahrscheinlich schnell vorbei sein. Spielt den Ball zu Mitspielern mit halbwegs vollem Gesundheitsbalken. 

 

 

Super: brawl ball super schussIm Idealfall hat einer eurer Mitspieler sein Super bereits aufgeladen. In Brawl Ball funktionieren die Super-Fähigkeiten der Brawler anders, wenn sie im Ballbesitz sind. Mit aufgeladenem Super könnt ihr den Ball von einer größeren Distanz aus ins Tor schießen. Positioniert euch unauffällig, aber in Reichweite des Tores. Die Gegner werden euch dort nicht all zu viel Aufmerksamkeit schenken, da ihr ohne Ball und nicht in unmittelbarer Nähe des Tors steht. Das macht euch vermeintlich weniger interessant. Seht ihr einen Mitspieler, der so handelt, spielt ihm den Ball zu. Höchstwahrscheinlich ist sein Super aufgeladen.

 

brawl ball super durchbrechen

Qual der Super-Wahl: Haben zwei oder sogar alle Mitspieler ihr Super aufgeladen, bedenkt, dass nicht jede Super-Fähigkeit gleichwertig ist. Brawler, die in den übrigen Spielmodi hinderniszerstörende Super-Fähigkeiten aufweisen, können auch in Brawl Ball Deckungen und Barrieren zerstören. Im Zweifel sollte zu einem dieser Brawler gepasst werden, der dann schließlich auf das gegnerische Tor schießt. 

 

Sollte aus irgendwelchen Gründen keine der beschriebenen Taktiken ausführbar sein, könnt ihr euch immer noch den Ball hin und her spielen. Das hat folgende Effekte: Während der ganzen Pässe lädt das Super der Brawler auf und das irritiert möglicherweise eure Gegenspieler für einen Moment. Denn zugegebenermaßen wirkt es auf den ersten Blick nicht sonderlich logisch, sich den Ball immer wieder hin und her zu spielen.

Trotz erfolglosen Angriffs das Ableben vermeiden

Wenn ihr euch und euer Team in einer aussichtslosen Lage befindet, existieren ein paar Möglichkeiten zur Schadensbegrenzung. Wenn ihr auf dem Weg zum Tor feststellt, dass eure gesamte Unterstützung ausgelöscht wurde, der restliche Weg zum Tor aber noch von gegnerischen Brawlern verteidigt wird, macht es wenig Sinn hier weiter vorzurücken. Wie ihr bereits wisst, könnt ihr euch mit dem Ball nicht verteidigen und seid somit leichte Beute. In so einer Situation schießt ihr den Ball irgendwo in Richtung gegnerisches Tor, also möglichst weit weg von eurem eigenen und tretet den Rückzug an. Ist euer Super aufgeladen, könnt ihr es bedenkenlos einsetzen. Im besten Fall zerstört ihr mit eurem Schuss so noch die feindliche Deckung und schleudert den Ball so weit von eurem Tor weg wie möglich. 

Kleiner Tipp: Seid ihr in Ballbesitz und euch steht nur ein einziger gegnerischer Brawler gegenüber, dann werft ihm den Ball zu. Das mag absurd wirken, aber: Mit dem Ball in der Hand kann sich euer Gegner nicht verteidigen. Wenn ihr jetzt schnell genug seid, könnt ihr erheblichen Schaden anrichten oder euer Gegenüber sogar ausschalten.  

Diese Brawler eignen sich am besten für Brawl Ball

Wie in Brawl Stars üblich sind in Brawl Ball zwar alle Brawler spielbar, aber nicht jeder eignet sich gut für diesen Spielmodus. Diese Brawler sind eine gute Wahl für eine Runde Brawl Ball: 

Spike: Mit Spike könnt ihr besonders gut nerven. Mit seinen Granaten zwingt er die Gegenspieler dazu, ihre Stellungen aufzugeben und sich zu bewegen. So seid ihr in der Lage, Pattsituationen aufzulösen. Außerdem macht sein Super in einem großen Bereich Flächenschaden. So könnt ihr bestimmte Bereiche für eure Gegner ganz einfach versperren. 

Tara: Tara ist ideal für schnelle Angriffe geeignet, um den Ball wieder in euren Besitz zu bekommen oder den Mitspieler, der gerade in Ballbesitz ist, mit hilfe von Fernkampfattacken zu schützen. Sollte sich der Ball am Boden befinden, könnt ihr mit Taras Angriffen die Gegner so lange in Schach halten, bis sich euer Team den Ball zurückerobert hat. Tara selbst sollte den Ball nur in Notsituation aufnehmen, da sie nicht sonderlich widerstandsfähig ist. 

El Primo: Mit El Primo habt ihr den vermutlich besten Brawler, um den Ball sicher ins gegnerische Tor zu befördern, denn er hält sehr viel Schaden aus. In Kombination mit Tara, die euch mit ihren Fernangriffen die Gegner vom Leib hält, wird es schwer sein, euch aufzuhalten. 

Sollte sich noch keiner dieser Brawler in eurem Kader befinden, seid ihr in Brawl Ball natürlich nicht hoffnungslos verloren. Grundsätzlich sollte der Ball eher von einem Brawler getragen werden, der viel Schaden aushalten kann. Dieser Brawler sollte möglichst von Brawlern unterstützt werden, die wiederum in der Lage sind, viel Schaden auszuteilen. Solange ihr diese Grundregeln beachtet, seid ihr für Brawl Ball gut aufgestellt. 

Ihr wollt noch mehr über Brawl Stars wissen? Schaut auf unserer Brawl Stars-Spieleinsel vorbei!

Text- und Bildquellen:

GameWith, Brawl Stars Fandom, Reddit, Brawl Stars Up, Screenshots aus der App, Webseiten und Social-Media-Kanäle des Spielherstellers