Brawl Stars: Bo – Brawler Guide

Aug 21, 2019 | Artikel, Brawl Stars, Brawl Stars Guides, Tipps & Guides | 0 Kommentare

Bo ist der letzte Brawler, den ihr auf der Trophy Road freispielen könnt. Wie ihr mit Brawl Stars’ einzigem Bogenschützen auf Anhieb Erfolge feiert, erklären wir euch in diesem Guide.

Wer ist Bo?

Mit Bo schaltet ihr einen weiteren Fernkämpfer frei, der im Gegensatz zu den vorherigen Brawlern mit einem Bogen ausgerüstet ist. Eine schnelle Schussabfolge sucht ihr hier vergebens. Seine Fernkampfangriffe verursachen aber einiges an Flächenschaden. Das macht ihn gepaart mit seiner hohen Lebensenergie zu einem nützlichen Unterstützer.

Bos Fähigkeiten

Normaler Angriff

Bo feuert mit seinem Standardangriff drei Explosivpfeile ab, die in einem kleinen Radius Flächenschaden verursachen. Dieser Angriff eignet sich besonders gut, um aus dem Gebüsch heraus bestimmte Teile der Karte unter Dauerfeuer zu nehmen und das Vorankommen eurer Teamkollegen zu sichern.

Super Angriff

Wenn ihr Bos Super aufgeladen habt, seid ihr in der Lage, explosive Fallen auf dem Boden zu verteilen. Nähert sich ein Gegner, explodieren sie und verursachen hohen Schaden. Auch diese Fähigkeit eignet sich gut, um euer Team zu unterstützen, da ihr Bereiche der Karte blockiert.

Stärken und Schwächen

Stärken

Die Explosivpfeile verursachen hohen Schaden.

Bos Minen sind gepanzert und für Gegner unsichtbar.

In jedem Spielmodus ist Bo ein guter Unterstützer.

Viel Lebensenergie.

Schwächen

Bos Angriffe sind zu schwach, um gegnerische Brawler auszuschalten, sobald er in ihre Reichweite geraten ist.

In einer Eins-gegen-Eins-Konfrontation bleibt Bo nur die Flucht.

Strategien

Juwelenraub

Haltet euch mit Bo eher bedeckt und agiert aus den Büschen heraus. Nutzt die Explosivpfeile und die Minen, um es den feindlichen Brawlern so schwer wie möglich zu machen, die Juwelenmine zu erreichen. 

Showdown

Obwohl in Showdown zwangsläufig alles auf die direkte Konfrontation hinausläuft, kann Bo auch hier eine gute Wahl sein. Solange sich noch mehrere Gegenspieler auf der Karte befinden, haltet ihr euch bedeckt. Lasst die Gegner sich selbst ausschalten und helft mit gezielten Schüssen aus eurem Versteck etwas nach. Wenn sich nur noch wenige oder ein Gegenspieler auf der Karte befinden, führt ihr diese Taktik trotzdem weiter fort. Haltet den Gegner immer auf Abstand und nutzt Bos Fähigkeit, Feinde aus größerer Entfernung anzugreifen. Bleibt solange wie möglich versteckt. 

Überfall

Bleibt lieber in der zweiten Reihe und lasst das Team vorpreschen. Unterstützt eure Kameraden dabei mit den Explosivpfeilen. Sobald ihr Bos Super aufgeladen habt, sichert euren potenziellen Rückzugsweg mit Minen ab. 

Kopfgeld

Bo eignet sich in diesem Spielmodus besonders gut, um angeschlagenen Feinden den Rest zu geben. Auch hier spielt ihr wieder aus dem Gebüsch heraus. Auf diese Art ladet ihr sein Super auf und platziert um euer Versteck herum Minen. Sollten sich andere Brawler nähern, werden sie so viel Schaden einstecken, dass ihr nach ein paar weiteren Schüssen ohne große Mühe das Kopfgeld einsteckt.

Ein rundum solider Unterstützer-Brawler

Mit Bo steht euch ein solider Brawler aus der Kategorie „Unterstützer“ zur Verfügung. Er ist ideal für Spieler geeignet, die nicht die direkte Konfrontation suchen und sich nicht ins Getümmel stürzen wollen. Wenn ihr als Bo spielt, ist es unabdingbar, etwas vorsichtiger und bedächtiger vorzugehen.

Text- und Bildquellen:

Screenshots aus der App, Webseiten und Social-Media-Kanäle des Spielherstellers